Advertisement

Archives of Dermatological Research

, Volume 254, Issue 3, pp 287–294 | Cite as

Weitere experimentalbefunde mit dem dermatometer nach bingmer

  • A. Winkler
  • H. H. Wagener
Article

Zusammenfassung

Es werden weitere Untersuchungsresultate mit dem Dermatometer nach Bingmer zur Ermittlung des aktuellen Feuchtigkeitsgehalts oberer Hautschichten vorgelegt. Die Versuche gliedern sich in in-vitro-Teste, Studien an exzidierter Haut und in Untersuchungen am Menschen.

Die Resultate weisen aus, daß die verwendeten Bingmer-Geräte weitgehend spezifisch auf Änderungen des Wassergehalts der geprüften Medien ansprechen. Unterschiedliche Befunde, die von anderen Untersuchergruppen erhalten worden sind, können möglicherweise dadurch bedingt sein, daß Bingmer-Geräte mit abweichender Träger-Frequenz benutzt worden sind. Der Vorteil solcher Geräte, die mit 9 KHz-Träger-Frequenz arbeiten, wird herausgestellt. Insgesamt kann die Benutzung des Bingmer-Gerätes als ein Fortschritt in der dermatologischen und kosmetischen Untersuchungstechnik angesehen werden.

Further investigational results with the dermatometer according to Bingmer

Summary

Further results of investigations using the dermatometer according to Bingmer for the determination of the actual moisture content of superficial skin layers are presented. The investigations are divided into in-vitro tests, tests on excised skin and tests on humans.

Results indicate that the Bingmer apparatus used in these trials shows considerable specific sensitivity to changes in the moisture content of the media examined. Different results obtained by other workers might be due to the use of Bingmer apparatus with a different carrier frequency. The advantage of apparatus based on 9 Kc carrier frequency is stressed. As a whole, the use of the Bingmer apparatus may be considered a step forward in dermatological and cosmetic examination techniques.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Bingmer, K.: Meßmethode zur Bestimmung des Wassergehaltes und der Wasserbindung in der Haut. Kosmet. Mschr.14, H. 11, 13–14 (1965)Google Scholar
  2. Winkler, A., Wagener, H. H.: Untersuchungsresultate mit dem Dermatometer nach Bingmer. Fette-Seifen-Anstrichmittel70, 895–898 (1968)Google Scholar
  3. Emden, J., Schaefer, H., Stüttgen, G.: Vergleich physikalischer Parameter von Hautdurchblutungsänderungen nach epicutaner Applikation von Nicotinsäurebenzylester. Arch. Derm. Forsch.241, 353–363 (1971)Google Scholar
  4. Tronnier, H., Wagener, H. H.: Über die Frequenz-Leitfähigkeit der menschlichen Haut. Dermatologica (Basel)104, 135–151 (1952)Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1975

Authors and Affiliations

  • A. Winkler
    • 1
  • H. H. Wagener
    • 2
  1. 1.Hautklinik des Allgemeinen Krankenhauses HeidbergA. Nattermann & Cie. GmbHHamburgBRD
  2. 2.Biologische ForschungslaboratorienA. Nattermann & Cie. GmbHKölnBRD

Personalised recommendations