Ingenieur-Archiv

, Volume 47, Issue 6, pp 371–381 | Cite as

Iterationsverfahren zur Lösung nichtlinearer Stabprobleme

  • C. Celigoj
Article

Übersicht

In der vorliegenden Arbeit werden Alternativen gezeigt, wie nichtlineare Stabprobleme numerisch iterativ gelöst werden können. Die Nichtlinearität bezieht sich sowohl auf die Gleichgewichtsbedingungen als auch auf das Stoffgesetz. Die geometrischen Beziehungen sind linear. Die numerischen Ergebnisse zweier Beispiele mitgeteilt.

Summary

In this paper there are shown alternative iteration techniques for solving numerically nonlinear problems of bars. The equilibrium conditions and the material law are assumed to be nonlinear. The geometric relations are linear. The numerical results of two examples are given.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Carl, J.: Näherungslösung des nichtlinearen Biege-Torsionsproblems für dünnwandige Stäbe mit offenem Profil. Dissertation, TU Berlin 1969Google Scholar
  2. 2.
    Celigoj, C.: Die Anwendung des Ersatzbalkenverfahrens auf die nichtlineare Elastizitätstheorie der Wölbkrafttorsion. Mitteilungen des Institutes für Stahlbau, TU Wien 1977Google Scholar
  3. 3.
    Celigoj, C.: Die Traglast von dünnwandigen, gabelgelagerten Trägern mit offenem Querschnitt. Eine numerische Behandlung des Stabilitätsproblemes ohne Verzweigung des Gleichgewichtes. Der Stahlbau, im DruckGoogle Scholar
  4. 4.
    Celigoj, C.: Der Einfluß von Vorverformungen und Eigenspannungen auf die Traglast von dünnwandigen, gabelgelagerten Trägern mit offenem Querschnitt. Bauingenieur 53 (1978), 305–308Google Scholar
  5. 5.
    Prager, W.; Hodge Jr., P. G.: Theorie ideal plastischer Körper. Wien 1954Google Scholar
  6. 6.
    Stein, P.: Die Lösung der linearen gewöhnlichen Differentialgleichungen und simultaner Systeme mit Hilfe der Stabstatik-Das Ersatzbalkenverfahren. Wien-New York 1969Google Scholar
  7. 7.
    Wlassow, W. S.: Dünnwandige elastische Stäbe. Band I. Berlin 1964Google Scholar
  8. 8.
    Zienkiewicz, O. C.: Methode der finiten Elemente. München-Wien 1975Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1978

Authors and Affiliations

  • C. Celigoj
    • 1
  1. 1.Institut für Mechanik II und FlachentragwerkeUniversität InnsbruckInnsbruckÖsterreich

Personalised recommendations