Ingenieur-Archiv

, Volume 44, Issue 1, pp 1–7 | Cite as

Stabilität der Schwingungen eines rotierenden Zylinders aus linear-elastischem Material

  • R. Kürktschiev
Article
  • 13 Downloads

Übersicht

Die Arbeit behandelt die Stabilität der Schwingungen eines rotierenden Zylinders in bezug auf ein mit konstanter Winkelgeschwindigkeit rotierendes und fest mit dem Zylinder verbundenes Koordinatensystem. Die Differentialgleichungen der Schwingungen werden mit Hilfe der linearen Elastizitätstheorie abgeleitet. Es wird die kritische Winkelgeschwindigkeit ermittelt, bei der ein Übergang von stabilen zu instabilen Schwingungen eintritt. Die Lösung ist auch für eine homogene Scheibe mit konstanter Dicke gültig.

Summary

The paper deals with the stability of the vibrations of an infinitely long cylinder rotating with constant angular velocity about its axis. With the help of the linear elasticity theory the differential equations of the problem and the critical velocity are obtained.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Biezeno, C. B., Grammel, R.: Technische Dynamik, 2. Band. Berlin, Göttingen, Heidelberg, 1953Google Scholar
  2. 2.
    Bolotin, V. V.: Nonconservative Problems of the Theory of Elastic Stability. Oxford, 1963Google Scholar
  3. 3.
    Sneddon, J. N.; Berry, S. D.: The Classical Theory of Elasticity; Encyclopedia of Physics, vol. VI. Berlin, Göttingen, Heidelberg, 1958Google Scholar
  4. 4.
    Ziegler, H.: Die Stabilitätskriterien der Elastomechanik. Ing.-Arch. 20 S. 49–56Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1975

Authors and Affiliations

  • R. Kürktschiev
    • 1
  1. 1.SofiaBulgarien

Personalised recommendations