Advertisement

Ingenieur-Archiv

, Volume 40, Issue 3, pp 198–210 | Cite as

Steifigkeitsmatrizen dünnwandiger Stäbe und Stabsysteme

  • J. H. Argyris
  • D. Radaj
Article

Übersicht

Die Steifigkeitsmatrizen dünnwandiger Stäbe werden nach der vereinfachten Theorie im Hauptsystem abgeleitet und auf exzentrische Knotenpunkte transformiert. Die Schubdeformation der Stabmittelfläche wird näherungsweise erfaßt. Neben der wölbfreien und wölbstarren Aussteifung wird die wölbelastische Aussteifung berücksichtigt.

Summary

The stiffness matrices of thin-walled bars are determined and transformed to excentric nodal points starting from the simplified theory. The shear strain of the middle plane of the bar is approximately included. The warping elasticity of the stiffener is considered including free warping and completely suppressed warping.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    J. H. Argyris, P. C. Dunne, The General Theory of Cylindrical and Conical Tubes under Torsion and Bending Loads, J. Royal Aeronaut. 51 (1947) S. 199/269, S. 757/784, S. 884/930 und 53 (1949) S. 461/483, S. 558/620.Google Scholar
  2. 2.
    J. H. Argyris, P. C. Dunne, Structural Analysis, Handbook of Aeronautics, Bd. 1, S. 75/137, London 1952.Google Scholar
  3. 3.
    A. L. Goldenveizer, O teorii tankostennykh sterzhnei (Zur Theorie dünnwandiger Stäbe), Prikl. Mat. Mekh. 8 (1949) S. 561/96.Google Scholar
  4. 4.
    H. Wagner, W. Pretscher, Verdrehung und Knickung von offenen Profilen, Luftfahrtforschung 11 (1934), Nr. 6, S. 174/80.Google Scholar
  5. 5.
    W. S. Wlassow, Berechnung von durch Rippen verstärkten Schalenträgern und Trägern aus dünnwandigen Profilen bei gemeinsamer Wirkung von Zug, Biegung und Torsion (russisch.) Proekt i Standart (1936), Nr. 8, 9, 10.Google Scholar
  6. 6.
    F. W. Bornscheuer, Systematische Darstellung der Biege-Verdrehungsvorgänge unter Berücksichtigung der Wölbkrafttorsion, Stahlbau 21 (1952) S. 1/9.Google Scholar
  7. 7.
    J. H. Argyris, The Open Tube, Aircraft Engineering 26 (1954) S. 102/12.Google Scholar
  8. 8.
    J. H. Argyris, Flexure-Torsion Failure of Panels, Aircraft Engineering 26 (1954) S. 174/84 und S. 213/19.Google Scholar
  9. 9.
    W. S. Wlassow, Dünnwandige elastische Stäbe, Bd. 1 u. 2, Berlin 1964; (russ. Originalausgabe: Moskau 1959).Google Scholar
  10. 10.
    J. L. Krahula, Analysis of Bent and Twisted Bars Using the Finite Element Method, AIAA J. 5 (1967) S. 1194/97.Google Scholar
  11. 11.
    D. Krajcinovic, A Consistent Discrete Elements Technique for Thinwalled Assemblages, Int. J. Solids Struct. 5 (1969) S. 639/62.Google Scholar
  12. 12.
    H. A. Balmer, General Beam Element for ASKA, Rep. No. 75, Institut für Statik und Dynamik der Luft- und Raumfahrtkonstruktionen der Universität Stuttgart, Dezember 1969.Google Scholar
  13. 13.
    J. H. Argyris, Energy Theorems and Structural Analysis, Part 1: General Theory, Aircraft Engineering 26 (1954) S. 347/156, 383/87, 394; 27 (1955) S. 42/58, 80/94, 125/35, 145/58.Google Scholar
  14. 14.
    J. H. Argyris, Die Matrizentheorie der Statik, Ing.-Arch. 25 (1957) S. 174/92.Google Scholar
  15. 15.
    J. H. Argyris, Recent Advances in Matrix Methods of Structural Analysis, Oxford, London, New York, Paris 1963.Google Scholar
  16. 16.
    J. H. Argyris, D. Radaj, Berechnung dünnwandiger Stabsysteme im Hauptsystem unter Berücksichtigung wölbelastischer Lagerung, Institut für Statik und Dynamik der Luft- und Raumfahrtkonstruktionen der Universität Stuttgart, Rep. No. 78, 1970.Google Scholar
  17. 17.
    J. H. Argyris, D. Radaj, Berechnung dünnwandiger Stabsysteme nach der Matrizenverschiebungsmethode unter besonderer Berücksichtigung geschweißter Fahrzeugrahmen, Schriftenreihe Schweißen und Schneiden 1 (1970) Ber. Nr. 12; Kurzfassung: Schweißen und Schneiden 22 (1970) S. 279/80.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1971

Authors and Affiliations

  • J. H. Argyris
    • 1
  • D. Radaj
    • 1
  1. 1.Institut für Statik und Dynamik der Luft- und RaumfahrtkonstruktionenUniversität StuttgartD-7 Stuttgart 80Deutschland

Personalised recommendations