Advertisement

Zeitschrift für Anatomie und Entwicklungsgeschichte

, Volume 115, Issue 5, pp 490–499 | Cite as

Konstitutionelle Morphologie des äußeren Ohres

  • H. Günther
Article

Zusammenfassung

Die Gestalt der Ohrmuschel verändert sich im Verlaufe des ganzen Lebens. Die Größe der Durchmesser erfährt bis ins hohe Alter eine stetige Zunahme bei abnehmendem Ohrindex.

Die zur Körpergröße relative physiognomische Ohrlänge und Ohrbreite zeigen in der Kindheit stark fallende und im höheren Alter etwas zunehmende Werte. Aus den dargestellten Kurven können die dem Lebensalter zugeordneten Richtwerte abgelesen werden. Auf diesem Wege ist eine Beurteilung und zahlenmäßige Normierung der Ohrgöße möglich.

Die Ohrdimensionen sind durch eine geringe Prävalenz der linken Seite ausgezeichnet. Geschlechtsunterschiede und Beziehungen zum Habitus werden erörtert. Schließlich wird kurz auf Gestaltanomalien der Aurikeln, auf Anomaliekomplexe und morphologische Krankheitssymptome eingegangen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Braus, Herm.: Anat. 1921, I.Google Scholar
  2. Burkhardt, L. u. Burkhardt, I.: Z. Vererbgs. lehre 29, 496 (1949).Google Scholar
  3. Günther, H.: (1) Grundprobleme der Konstitutionsforschung, S. 165. Leipzig 1929.Google Scholar
  4. : (2) Konstitutionslehre, S. 86. Leipzig: Georg Thieme 1922.Google Scholar
  5. : (3) Virchows Arch. 312, 282 (1944).Google Scholar
  6. : (4) Erg. Path. 29, 260 (1934).Google Scholar
  7. : (5) Erg. inn. Med. 40, 88, 122 (1931).Google Scholar
  8. : (6) Z. Vererbgs.lehre 23, 43 (1939).Google Scholar
  9. : (7) Zbl. Path. 84, 6 (1948).Google Scholar
  10. : (8) Endokrinologie 23, 373 (1941).Google Scholar
  11. : (9) Z. Morph. u. Anthrop. 17, 357 (1914).Google Scholar
  12. Günther, H.: (10) Virchows Arch. 319 (1950).Google Scholar
  13. : (11) Z. Vererbgs.lehre 27, 1 (1943).Google Scholar
  14. : (12) Z. Anat. u. Konstit.lehre 5, 114 (1919).Google Scholar
  15. Holl, M.: Mitt. anthrop. Ges. Wien 46 (1916).Google Scholar
  16. Quelprud 1935: Zit. Verschuer.Google Scholar
  17. Saller, K.: Anthropologie. Berlin 1930.Google Scholar
  18. Saller, K.: Z. Morph. u. Anthrop. 31 (1933).Google Scholar
  19. Verschuer, v.: Erbpathologie, S. 196. Dresden 1937.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1951

Authors and Affiliations

  • H. Günther
    • 1
  1. 1.Leipzig C 1

Personalised recommendations