Zeitschrift für Krebsforschung

, Volume 61, Issue 1, pp 45–54 | Cite as

Erzeugung von Blasencarcinomen und Tumoren verschiedener Lokalisation bei Ratten durch Verfütterung von 2-Amino-3-Methoxy-Diphenylenoxyd und 2-Amino-Diphenylenoxyd

  • Ch. Hackmann
Article

Zusammenfassung

Zusatz von 0,1% 2-Amino-3-Methoxydiphenylenoxyd zum Futter führte bei männlichen Wistarratten in hoher Ausbeute zur Bildung von Geschwülsten der Harnblase. Bei allen Tieren des Versuchs, die länger als 12 Monate lebten, traten maligne Blasengeschwülste auf. In geringer Zahl wurden auch Tumoren an anderen Stellen beobachtet. Das nicht methoxylierte 2-Aminodiphenylenoxyd ist wesentlich schlechter verträglich und konnte nur in einer Dosis von 0,01% dem Futter zugesetzt werden. Unter diesen Bedingungen kam es nicht zur Entstehung von Blasentumoren. Es traten jedoch auch bei Verfütterung dieses Präparates Tumoren auf, und zwar an ganz verschiedenen Stellen, nämlich je 1 Tumor am Kopf, in der Leber, am Hals und im Mediastinum. In der Kontrollgruppe wurden keine Tumoren beobachtet.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Bielschowsky, F.: Biochemic. J. 39, 287–289 (1945).Google Scholar
  2. 2.
    Miller, E. C., J. A. Miller, R. B. Sandin and R. K. Brown: Cancer Res. 9, 504–509 (1949).Google Scholar
  3. 3.
    Morris, H. P., C. S. Dubnik, T. B. Dunn and J. M. Johnson: Cancer Res. 7, 730–731 (1947).Google Scholar
  4. 4.
    Wilson, R. H., F. de Eds and A. J. Cox: Cancer Res. 1, 595–608 (1941).Google Scholar
  5. 5.
    Wilson, R. H., F. de Eds and A. J. Cox: Cancer Res. 7 453–458 (1947).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1956

Authors and Affiliations

  • Ch. Hackmann
    • 1
  1. 1.Institut für experimentelle Pathologie der “Farbenfabriken Bayer”Wuppertal-ElberfeldDeutschland

Personalised recommendations