Advertisement

Vegetatio

, Volume 8, Issue 5–6, pp 271–279 | Cite as

Reinhold Tüxen sechzigjährig

  • J. Braun-Blanquet
Original Article
  • 61 Downloads

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Verzeichnis der veröffentlichungen von

  1. Reinhold Tüxen 1926 Über 1,5-Naphthalindisulfonhydrazid und 1,5-Naphthalindisulfonazid und dessen Verhalten gegen Malonester. — Inaug. Dissertation heidelberg.Google Scholar
  2. Reinhold Tüxen 1927 Ein altes Vitriolbergwerk des Odenwaldes bei Schriesheim an der Berg-strasse. — Kurpfälzer Jahrbuch. Heidelberg.Google Scholar
  3. Reinhold Tüxen 1927 Über die Pflanzenwelt der Umgebung von Anderten-Misburg. — Hannover.Google Scholar
  4. Reinhold Tüxen 1927 Aufforderung zur Mitarbeit an der Mattfeldschen Kartierung von Pflanzenstandorten in Deutschland. — Heimatblätter 3,2. Northeim i. Hann.Google Scholar
  5. Reinhold Tüxen 1928 Zur Arbeitsmethode der Pflanzensoziologie. (Nach Braun-Blanquet.) —Mitt. Flor.-soz. Arbeitsgem. in Niedersachsen I. Hannover.Google Scholar
  6. Reinhold Tüxen 1928 Bericht über die pflanzensoziologische Exkursion der Floristisch-soziologischen Arbeitsgemeinschaft nach dem Plesswalde bei Göttingen am 14. August 1927. — Ibid.Google Scholar
  7. Reinhold Tüxen 1928 Über die Vegetation der nordwestdeutschen Binnendünen. — Jahrb. Geogr. Ges. Hannover f.d. Jahr 1928. Hannover.Google Scholar
  8. Reinhold Tüxen 1928 Pflanzengeographische Notizen aus dem Kreise Linden. Die Pflanzenwelt in ihrer Abhängigkeit von Klima, Boden und Mensch. In: Kageler, Land zwischen Deister und Leine. — Hildesheim.Google Scholar
  9. Reinhold Tüxen 1928 Pflanzenwelt und Mensch in Niedersachsen. — Die Tide. Niederdeutsche Heimatbl. Bremen.Google Scholar
  10. Reinhold Tüxen 1928 Eine Bilderserie zur Geographischen Ausstellung.Google Scholar
  11. Reinhold Tüxen 1928 Pflanzenwelt. In: Niedersachsen. Führer durch die Landeskundliche Ausstellung zum sojähr. Bestehen der Geographischen Gesellschaft zu Hannover. — Hannover.Google Scholar
  12. Reinhold Tüxen 1928 Heimat-und Naturdenkmalpflege in der Provinz Hannover. — Mitt. Prov.-Stelle f. Naturdenkmalpflege Hannover I. Hildesheim.Google Scholar
  13. Reinhold Tüxen 1928 Das Altwarmbüchener Moor. — Ibid.Google Scholar
  14. Reinhold Tüxen 1929 Die Veränderungen des Waldbildes in Nordwestdeutschland seit der Eiszeit. — Rundfunkvortrag am 24.9.1929.Google Scholar
  15. Reinhold Tüxen 1929 Die Graslandassoziationen (Wiesen und Weiden) Nordwestdeutschlands. — Habilitationsschrift. Unveröff. Manuskript. Hannover.Google Scholar
  16. Reinhold Tüxen 1930 Über einige nw-deutsche Waldassoziationen von regionaler Verbreitung. — Jahrb. Geogr. Ges. Hannover 1929. Hannover.Google Scholar
  17. Reinhold Tüxen 1930 Beitrag in: Witt, K. Zur Waldgeschichte der Nacheiszeit im westlichen Harzvorland. — Mitt. Flor.-soz. Arbeitsgem. in Niedersachsen 2. Osterwieck a.H.Google Scholar
  18. Reinhold Tüxen 1930 Das Landschaftsmuseum. — Ibid.Google Scholar
  19. Reinhold Tüxen 1930 Kurzer Bericht über den weiteren Verlauf der Exkursionen des I. Lehrganges für Vegetationskunde in NW-Deutschland. — Mitt. Flor.-sorz. Arbeitsgem. in Niedersachsen 2. Osterwieck a.H.Google Scholar
  20. Reinhold Tüxen 1930 Über die Pflanzengesellschaften. Die pflanzensoziologische Arbeitsmethode von Dr. Braun-Blanquet. — Veröff. Staatl. Stelle f. Naturschutz b. Württ. Landesamt f. Denkmalpflege. 7. (Erschienen in Jahresh. Ver. vaterl. Naturkd. in Württbg. 86. Stuttgart.)Google Scholar
  21. Reinhold Tüxen 1930 Naturschutz in der Provinz Hannover. — Der Naturforscher 7. Berlin-Lichterfelde.Google Scholar
  22. — 1930 Die Zwergbirke bei Schafwedel. — Niedersachsen 35, 3. Bremen.Google Scholar
  23. Reinhold Tüxen 1930 Das “Blanke Flat” zwischen Vesbeck und Warmeloh. — Der Schütting. Kreiskalender d. Kreises Neustadt a. Rbg.Google Scholar
  24. — 1930 Das Studium der Pflanzengesellschaften als Wegweiser für kulturtechnische Massnahmen. — Techn. Anzeiger f. Niedersachsen 24, 6. Hannover.Google Scholar
  25. Reinhold Tüxen 1931 Natur- und Heimatschutz in Nordwestdeutschland. — Heimatbund Niedersachsen. Festschr. z. 30 jähr. Bestehen 1901–1931. Hannover.Google Scholar
  26. Reinhold Tüxen 1931 Die Bedeutung der Buche für den Boden des Waldes. — Dtsch. Tierärztl. Wochenschr. 39. Hannover.Google Scholar
  27. — 1931 Pflanzensoziologische Beobachtungen im Feldbergmassiv. — Beitr. z. Naturdenkmalpflege 14, 3. Neudamm u. Berlin.Google Scholar
  28. Reinhold Tüxen 1931 Die Pflanzendecke zwischen Hildesheimer Wald und Ith in ihren Beziehungen zu Klima, Boden und Mensch. In: Barner, W. Unsere Heimat. — Hildesheim u. Lepzig.Google Scholar
  29. Reinhold Tüxen 1931 Von der Pflanzenwelt des Naturschutzparks in der Lüneburger Heide. —Lichtbilder-Vortrag d. Ver. Naturschutzpark Stuttgart.Google Scholar
  30. Reinhold Tüxen 1931 Die Grundlagen der Urlandschaftsforschung. — Nachr. a. Niedersachsens Urgeschichte 5. Hildesheim u. Leipzig.Google Scholar
  31. Reinhold Tüxen 1931 Diskussionsrede über die Waldvegetation NW-Deutschlands. — Jahresber. 1930 Dtsch. Forstverein. Berlin.Google Scholar
  32. Reinhold Tüxen 1931 Richtlinien zur Schaffung pflanzensoziologischer Naturschutzgebiete in NW-Deutschland. — Nachrichtenbl. f. Naturdenkmalpflege. Berlin.Google Scholar
  33. — 1931/32 Die Pflanzensoziologie in ihren Beziehungen zu den Nachbarwissen-schaften. — Der Biologe I, 8. München.Google Scholar
  34. — 1931/32 Ist die Buche die Nährmutter des deutschen Waldes? — Der Biologe I, 6. München.Google Scholar
  35. Reinhold Tüxen 1932 Ist die Buche die Nährmutter des deutschen Waldes? — Forstarchiv. 1/2. Hannover.Google Scholar
  36. Reinhold Tüxen 1932 Die Bedeutung der Vegetationskunde für die Forstwirtschaft mit besonderer Berücksichtigung Nordwestdeutschlands. — Ber. d. Harz-Solling-Forstvereins üb. d. 54. Hauptversammlung in Harzberg a. H. Hannover.Google Scholar
  37. Reinhold Tüxen 1932 Wald-und Bodenentwicklung in Nordwestdeutschaland. — Ber. üb. d. 37. Wanderversammlung d. nordwestdtsch. Forstver. zu Hannover. Hannover.Google Scholar
  38. Reinhold Tüxen 1932 Kartenaufnahme der Pflanzengesellschaften in der Provinz Hannover —Niedersachsen 37. Bremen.Google Scholar
  39. Reinhold Tüxen 1933 Klimaxprobleme des nw-europäischen Festlandes. — Nederl. Kruidk. Arch. 43. Amsterdam.Google Scholar
  40. Reinhold Tüxen 1934 Einführung in pflanzensoziologische Probleme des nw-europäischen Festlandes. — Biologenkursus van de Gron. Nat. Phil. Fac. Ver. 23.–28. April 1934.Google Scholar
  41. — 1934 Landwirtschaftliche Kulturmassnahmen vor 5000 Jahren in der Grafschaft Bentheim. — Kulturring II, 2. Hannover.Google Scholar
  42. Reinhold Tüxen 1934 Aufruf (zur Beteiligung an der pflanzensoziologischen Kartierung der Provinz Hannover). — Der Biologe 3. München.Google Scholar
  43. — 1934 Neues zur Wald-und Bodenentwicklung in Nordwestdeutschland. —Kulturring II, 26–27. Hannover.Google Scholar
  44. Reinhold Tüxen 1934 Vegetationskarte von Niedersachsen I: 800 000. In: Brüning, K. Atlas Niedersachsens. Bl. 13. Oldenburg i. O.Google Scholar
  45. Reinhold Tüxen 1935 Provinzialstelle für Naturschutz. — Chronica Botanica I. Leiden.Google Scholar
  46. Reinhold Tüxen 1935 Pflanzensoziologie im Hinblick auf den Strassenbau in Deutschland. —Die Strasse 2, 19. Berlin.Google Scholar
  47. — 1935 Uber die Bedeutung der Pflanzensoziologie in Forschung, Wirtschaft und Lehre. — Der Biologe 4, 3. München.Google Scholar
  48. Reinhold Tüxen 1935 Vegetationskartierung Nordwestdeutschlands und ihre wirtschaftliche Auswertung. In: Sirks, N. J. Zesde Intern. Botan. Congr. Amsterdam 1935. Proceedings 2. Leiden. Google Scholar
  49. Reinhold Tüxen 1935 Ibid. (Diskussionsberichte.) — Ibid. Proceedings I. Leiden.Google Scholar
  50. — 1935 Die Bedeutung der Pollenanalyse für die Urgeschichte. — Die Kunde 3, 6, Hannover.Google Scholar
  51. — 1935 Natürliche Vegetations-und Landschaftsgestaltung in Nordwestdeutschland. — Gartenkunst 48, 5. Frankfurt/O.Google Scholar
  52. Reinhold Tüxen 1935 Bibliographia Phytosociologica. Fasc. I. Germania. (Zus. mit E. Prügel). — Hannover.Google Scholar
  53. — 1936 Die bisherigen Ergebnisse der Vegetationskartierung der Provinz Hannover. — Kulturring 13, 4. Hannover.Google Scholar
  54. — 1936 Forstwirtschaft und Pflanzensoziologie. — Jahresber. üb. d. 2. Tagung zu Walsrode v. 17.–19. Okt. 1935 des Deutschen Fortsver., Gr. Preussen Nordwesten. Hannover.Google Scholar
  55. Reinhold Tüxen 1936 Weitere Beiträge zum Klimaxproblem des nordwesteuropäischen Westlandes. (Zus. mit W. H. Diemont.) — Veröff. Naturw. Ver. Osnabrück 23 (1932–35). Osnabrück.Google Scholar
  56. Reinhold Tüxen 1937 Klimaxschwarm und Klimaxgruppe. (Zus. mit W. H. Diemont) — 88/89. Jabresber. Naturbist. Ges. Hannover. Hannover.Google Scholar
  57. — 1937 Neue Ergebnisse der Niedersächsischen Pflanzensoziologie: Klimaxschwarm und Klimaxgruppe. — Kulturring 14, 3. Hannover.Google Scholar
  58. Reinhold Tüxen 1937 Naturlandschaftskarte von Hannover Umgebung. — 12 Messtischblätter (I: 25 000). — Landesmuseum Hannover.Google Scholar
  59. Reinhold Tüxen 1937 detto. (Erläuterungen dazu.) — Landesmuseum Hannover.Google Scholar
  60. Reinhold Tüxen 1937 Die Pflanzengesellschaften Nordwestdeutschlands. — Mitt. Flor.-soz. Arbeitsgem. Niedersachsen 3. Hannover. (Zugl. 81.–87. Jahresber. Naturhist. Ges. Hannover.)Google Scholar
  61. Reinhold Tüxen 1937 Der systematische und der ökologische Gruppenwert. (Zus. mit H. Ellenberg.) — Mitt. Flor.-soz. Arbeitsgem. Niedersachsen 3, Hannover. (Zugl. 81.–87. Jahresber. Naturhist. Ges. Hannover.)Google Scholar
  62. Reinhold Tüxen 1937 Die Bedeutung der Pflanzensoziologie für die Landeskultur. Vortrag, gehalten auf der Konferenz d. preuss. Landeshauptleute in Kiel 1937 und auf der Konferenz der Preuss. Landforstmeister in Berlin 1937. — Als Manuskr. vervielf. (Neudruck in Gartenkunst. 52, 3. 6 Berlin 1939).Google Scholar
  63. — 1938 Von der nordwestdeutschen Heide. I. Entstehung der Heide. — Natur u. Volk, 68, 6. Frankfurt/M.Google Scholar
  64. — 1938 Die wichtigsten Waldgesellschaften des Osnabrücker Hügellandes. —Ber. ü. d. 4. Tagung d. Dtsch. Forstver. Gruppe Preussen-Nordwesten. Hannover.Google Scholar
  65. — 1938 Bericht über die Exkursion der Deutschen Botanischen Gesellschaft nach dem Blanken Flaat bei Vesbeck, Kr. Neustadt. — Ber. Dtsch. Bot. Ges. 56. I. Generalvers. — Heft. Jena.Google Scholar
  66. Reinhold Tüxen 1938 Bericht über die dreitägige Exkursion der Deutschen Botanischen Gesell-schaft durch Nordwestdeutschland. — Ibid.Google Scholar
  67. Reinhold Tüxen 1938 Über die Vegetation Nordwestdeutschlands in ihren Bezichungen zu Klima, Gestein und Böden und ihre kartographische Darstellung. Vortragsreferat. — Ibid.Google Scholar
  68. — 1939 Pflanzensoziologie in Hannover. — Der Biologe 8, 3. München u. Berlin.Google Scholar
  69. Reinhold Tüxen 1939 Pflanzensoziologie und Bodenkunde in ihrer Bedeutung für die Urgeschichte. In: Schwantes, Urgeschichtsstudien beiderseits der Niederelbe. — Hildesheim.Google Scholar
  70. Reinhold Tüxen 1939 Lolieto-Cynosuretum (Fettweide). (Gliederung in Varianten und Subvarianten.) — Als Manuskr. vervielf. Hannover.Google Scholar
  71. Reinhold Tüxen 1939 Die Pflanzendecke Nordwestdeutschlands in ihren Beziehungen zu Klima, Gesteinen, Böden und Mensch. — Dtsch. Geogr. Blätter 42. Bremen.Google Scholar
  72. — 1939 Pflanzengesellschaften als Gestaltungsstoff. — Gartenkunst 52, II. Berlin-Charlottenburg.Google Scholar
  73. — 1939 Klimaxschwarm und Klimaxgruppe. — Chronica Botan. 5, 4/6. Leiden. (Zus. mit W. H. Diemont.)Google Scholar
  74. Reinhold Tüxen 1939 Pflanzendecke (Vegetationskarte von NW-Deutschland mit Erläuterungen). — In: Schnath, G. Geschichtlicher Handatlas Niedersachsens. Berlin 1939.Google Scholar
  75. Reinhold Tüxen 1940 Niedersächsische Grünlandfragen in soziologischer und wirtschaftlicher Betrachtung. — 90/91. Jahresber. Naturbist. Ges. Hannover f. d. Jabre 1938/39 u. 1939/40. Hannover.Google Scholar
  76. — 1940 Der pflanzensoziologische Garten der Hansestadt Bremen. — Der Schlüssel 5, 4. Bremen.Google Scholar
  77. Reinhold Tüxen 1940 Verbascum thapsiforme-Cynoglossum officinale-Ass. (Tx. prov.) — 8. Rundbr. d. Zentralstelle f. Vegetationskartierung d. Reiches. (Als Mskr. vervielf.) Hannover.Google Scholar
  78. Reinhold Tüxen 1940 Arction-Ges. — Ibid. Google Scholar
  79. Reinhold Tüxen 1940 Alchemilla arvensis-Matricaria chamomilla-Ass. — Ibid.Google Scholar
  80. Reinhold Tüxen 1940 (Über Sturmschäden.) (Zus. mit H. Ellenberg, P. Jurczyk, H. Klein, G. Stober.) — Ibid.Google Scholar
  81. Reinhold Tüxen 1940 Wasserwirtschaft und Pflanzensoziologie (Wasserhaushaltsstufen). (Zus. mit H. Schmidt, H. Zeidler, WI. Christiansen) — Ibid. Google Scholar
  82. Reinhold Tüxen 1941 (Diskussion über Ulicion-Gesellschaften.) — Ibid. to. Rundbr. Hannover. (Zus. mit E. Oberdorfer.)Google Scholar
  83. Reinhold Tüxen 1941 Calluna-Arctostaphylos uva ursi-Ass. Tx. u. Prsg. 1940. (Zus. m. E. Preising.) — Ibid. II. Rundbr. Hannover.Google Scholar
  84. Reinhold Tüxen 1941 Die Heide. In: Rossner: Handbuch f. d. Biologie-Unterricht. 3. Lfg. —Berlin.Google Scholar
  85. Reinhold Tüxen 1942 Die wichtigsten Pflanzengesellschaften der Umgebung Hannovers. —Jabrb. Geogr. Ges. Hannover f. 1940 u. 1941. Hannover.Google Scholar
  86. Reinhold Tüxen 1942 Aus der Arbeitsstelle für theoretische und angewandte Pflanzensoziologie der Tierärztlichen Hochschule Hannover. — 92. u. 93. Jahresber. Naturhist. Ges. Hannover. Hannover.Google Scholar
  87. — 1942 Über die Verwendung pflanzensoziologischer Untersuchungen zur Beurteilung von Schäden des Grünlandes. — Dtsch. Wasserwirtschaft 37, IO/II. Stuttgart.Google Scholar
  88. — 1942 Grundbegriffe und Methoden zum Studium der Wasser- und Sumpf-pflanzengesellschaften. (Mit E. Preising.) — Dtsch. Wasserwirtschaft 37,, I, 2.Google Scholar
  89. Reinhold Tüxen 1942 Ersatzgesellschaften (mit Tab. der Lolium perenne-Matricaria suaveolens-Ass.). — 12. Rundbr. d. Zentralstelle f. Vegetationskartierung d. Reiches. Hannover. (Als Mskr. vervielf.)Google Scholar
  90. Reinhold Tüxen 1942 Calluneto-Genistetum ballonensc (Bartsch 1941) Tx. 1942. S-Schwarzwald. Tab. — Ibid.Google Scholar
  91. Reinhold Tüxen 1942 Calluna vulgaris-Genista sagittalis-Ass. Schwarzwald. Tab. — Ibid.Google Scholar
  92. Reinhold Tüxen 1942 Festuceto commutatac-Cynosuretum. S-Schwarzwald. Tab. — Ibid.Google Scholar
  93. Reinhold Tüxen 1942 Schoenus nigricans-Salix dunensis-Ass. Tx. 1942. — Ibid.Google Scholar
  94. Reinhold Tüxen 1942 Dipsacus pilosus-Ass. Tx. 1942 (Prov.). NW-Deutschland. Tab. — Ibid.Google Scholar
  95. Reinhold Tüxen 1942 Übersicht über Sukzession und Ökologie einiger Arction lappae-Gesellschaften. — Ibid.Google Scholar
  96. Reinhold Tüxen 1942 Ballota nigra-Leonurus cardiaca-Ass. Tx. u. v. Rochow 1942. Tab. — Ibid.Google Scholar
  97. Reinhold Tüxen 1942 Artemisietum vulgaris Tx. 1942. NW-und Mitteldeutschland. Tab. — Ibid.Google Scholar
  98. Reinhold Tüxen 1942 Hordeetum murini. NW-Deutschland. — 12. Rundbr. d. Zentral-stelle f. Vegetationskartierung d. Reiches. (Als Mskr. vervielf.) Hannover.Google Scholar
  99. Reinhold Tüxen 1942 Echium vulgarc-Melilotus albus-Ass. Tx. 1942. —Ibid.Google Scholar
  100. Reinhold Tüxen 1942 Chenopodictum polyspermi, Subass. v. Polygonum hydropiper Tx. 1942 (prov.). — Ibid.Google Scholar
  101. Reinhold Tüxen 1942 Panicum sanguinale-Eragrostis minor-Ass. 1942. — Ibid.Google Scholar
  102. Reinhold Tüxen 1942 Über Grundsätze der soziologischen Systematik. (Zus. mit R. Knapp.) — Ibid.Google Scholar
  103. Reinhold Tüxen 1942 Scheuchzerietum palustris. NW-Deutschland. Tab. —(Zus. mit H. Pfeiffer). — Ibid.Google Scholar
  104. Reinhold Tüxen 1942 Echinodorus ranunculoides-Litorella uniflora-Ass. Tx. u. Prsg. 1942. (Zus. mit E. Preising.) — Ibid.Google Scholar
  105. Reinhold Tüxen 1942 Pflanzensoziologie und Gartenkunst. — Als Mskr. vervielf. im Rundbr. d. Landschaftsanwälte. Wiesbaden. Juni 1942.Google Scholar
  106. Reinhold Tüxen 1943 Die höheren Vegetationseinheiten Mitteleuropas (unter Ausschluss der Hochgebirge). (Zus. mit J. Braun-Blanquet.) — Comm. 84. Stat. Intern. Géobot. Médit. et Alpine. Montpellier.Google Scholar
  107. Reinhold Tüxen 1943 Bibliographia Phytosociologica. 4. Germania Pars II. (Zus. mit H. Wagner, W. Becker, W. Jahns, F. Pohl.) — Hannover.Google Scholar
  108. Reinhold Tüxen 1946 Deutsche Namen der nordwestdeutschen Pflanzengesellschaften. —Manuskript.Google Scholar
  109. Reinhold Tüxen 1947 Der Pflanzensoziologische Garten in Hannover und seine bisherige Entwicklung. — 94.–98. Jahresber. Naturhist. Ges. Hannover f. d. Jahre Google Scholar
  110. Reinhold Tüxen 1949 Das Coprinetum ephemeroidis, eine Pilzgesellschaft auf frischem Mist der Weiden im mittleren Wesertal. — Mitt. Flor.-soz. Arbeitsgem. N.F. I. Stolzenau/Weser. (Neudruck 1950). (Zus. mit W. Pirk.)Google Scholar
  111. Reinhold Tüxen 1950 Bemerkenswerte Arten aus der Flora des mittleren Wesertales und ihre soziologische Stellung in seiner Vegetation. (Zus. mit W. Lohmeyer.) —99.–101. Jahresber. Naturhist. Ges. Hannover f. d. Jahre 1947/48 bis 1949/50. Hannover.Google Scholar
  112. — 1950 Der atlantische Vegetationscharakter Irlands. — Kulturring 25, 2. Hannover.Google Scholar
  113. — 1950 Pflanzensoziologie als unentbehrliche Grundlage der Landeswirtschaft. —Studium Generale 3, 8. Berlin-Göttingen-Heidelberg 1950.Google Scholar
  114. Reinhold Tüxen 1950 Soziologische Stellung der Gräser. In: Hesmer, H. u. Meyer, J. Waldgräser, 2. Aufl. — Hannover. (3. Aufl. Hannover 1958 im Druck.)Google Scholar
  115. Reinhold Tüxen 1950 Grundriss einer Systematik der nitrophilen Unkrautgesellschaften in der Eurosibirischen Region Europas. — Mitt. Flor.-soz. Arbeitsgem. N.F. 2. Stolzenau/Weser.Google Scholar
  116. Reinhold Tüxen 1950 Wanderwege der Flora in Stromtälern. — Ibid.Google Scholar
  117. Reinhold Tüxen 1950 Über die Pflanzendecke Irlands. — Ibid.Google Scholar
  118. Reinhold Tüxen 1950 Bericht über die Pflanzensoziologen-Tagung vom 28.–30. April 1950 in Stolzenau/Weser. — Mitt. Flor.-soz. Arbeitsgem- N.F. 2. Stolzenau/Weser.Google Scholar
  119. Reinhold Tüxen 1950 Grundsätze und Methoden der pflanzensoziologischen Systematik —Ibid.Google Scholar
  120. Reinhold Tüxen 1950 Neue Methoden der Wald-und Forstkartierung. — Ibid.Google Scholar
  121. Reinhold Tüxen 1950 Bibliographia Phytosociologica Germania, Pars III. — Ibid. (Zus. mit H. Meissner.)Google Scholar
  122. — 1950 Observations on Irish Woodland Associations, with special Reference to practical Forestry. — Irish Naturalist's Journ. 10, 4. Dublin.Google Scholar
  123. Reinhold Tüxen 1950 Zentralstelle für Vegetationskartierung. Geschichte, Aufbau und Aufgaben. — Stolzenau/Weser. (Zus. mit E. Preising.)Google Scholar
  124. — 1951 Eindrücke während der Pflanzengeographischen Exkursionen durch S-Schweden. — Vegetatio 3, 3. — Den Haag.Google Scholar
  125. Reinhold Tüxen 1951 Pflanzensoziologische Exkursionen durch Schweden vor und nach dem VII. Internationalen Botaniker-Kongress 1950 in Stockholm. — Pflanzensoziologen-TagungGoogle Scholar
  126. Reinhold Tüxen 1951 Der Pflanzensoziologische Garten in Hannover. — Blumen und Gärten in Hannover. Städt. Verkehrs- u. Presseamt Hannover.Google Scholar
  127. — 1951 Wasserversorgung und Pflanzensoziologie. Mit 2 fbg. Vegetationskarten. — Das Gas- u. Wasserfach. 93, 20. Müchen.Google Scholar
  128. — 1951 Pflanzensoziologie und Wasserversorgung. Kurzer Auszug aus dem Vortrag auf der Tagung des Deutschen Gas- und Wasserfaches in Nürnberg. — Neue DELIW A-Ztschr. 1951, 10. Hannover.Google Scholar
  129. Reinhold Tüxen 1951 Referate neuerer Arbeiten, für die Floristisch-soziologiche Arbeitsgemeinschaft zusammengestellt von der Bundesanstalt für Vegetationskartierung. (R. Tüxen u. Mitarbeiter.) (Als Mskr. vervielf.) Stolzenau/Weser.Google Scholar
  130. Reinhold Tüxen 1951 Erfahrungsgrundlagen für die pflanzensoziologische Kartierung des westdeutschen Gründlandes. — Angew. Pflanzensoz. 4. Stolzenau/Weser. (Zus. mit E. Preising.)Google Scholar
  131. Reinhold Tüxen 1952 Irische Pflanzengesellschaften. (Zus. mit J. Braun-Blanquet.) — Veröff. Geobot. Inst. Rübel in Zürich 25. Bern.Google Scholar
  132. Reinhold Tüxen 1952 Hecken und Gebüsche. — Mitt. Geogr. Ges. Hamburg 50. Hamburg.Google Scholar
  133. Reinhold Tüxen 1952 Lütje Hörn. Die Vegetation einer alten ostfriesischen Sandbank. —Mitt. Flor.-soz. Arbeitsgem. N.F. 3. Stolzenau/Weser.Google Scholar
  134. Reinhold Tüxen 1952 Ein einfacher Weg zur nachträglichen Feststellung von Entwässerungs-schäden. — Ibid.Google Scholar
  135. Reinhold Tüxen 1952 Zentralstelle für Vegetationskartierung in Stolzenau (Weser). Die Geschichte der Zentralstelle und die Bedeutung der Vegetationskartierung für die Pflanzensoziologie und die Landeswirtschaft. — Landw.-Angew. Wissensch. Adenauer-Festschrift, Hiltrup b. Münster i.W.Google Scholar
  136. Reinhold Tüxen 1952 Zur Soziologie der Hecken und Gebüsche. — Landw.-Angew. Wissensch. Adenauer-Festschrift. Hiltrup b. Münster i. W.Google Scholar
  137. — 1952 Besprechung von: Ellenberg, H. Landwirtschaftliche Pflanzensoziologie. Band I: Unkrautgemeinschaften als Zeiger für Klima und Boden. Stuttgart 1950. — Z. f. Naturforschung 7b, 7. Tübingen.Google Scholar
  138. Reinhold Tüxen 1953 Sagittaria sagittifolia-Sparganium simplex-Ass. — Mitt. Flor.-soz. Arbeitsgem. N.F. 4. Stolzenau/Weser.Google Scholar
  139. Reinhold Tüxen 1953 Bericht über die Pflanzensoziologen-Tagung am 7. und 8. Juni 1952 in Kassel. — Ibid.Google Scholar
  140. Reinhold Tüxen 1953 Bibliographia Phytosociologica Germania, Pars IV (1950–1952 und Nachträge). (Zus. mit H. Meissner.) — Ibid.Google Scholar
  141. — 1953 Établissement et entretien d'un Jardin phytosociologique. — L'Année biologique 29, 7–10. Paris 1953.Google Scholar
  142. Reinhold Tüxen 1953 Über den Stand der forstlich-soziologischen Kartierung in Deutschland. (Vortragsreferat). — Proceedings of the Seventh Internat. Botan. Congress Stockholm 1950. Stockholm and Waltham, Mass., U.S.A.Google Scholar
  143. Reinhold Tüxen 1953/54 Mitteilungen des Vereins für Forstliche Standortskartierung. Nr. 3: Zeil. Standort, Wald und Waldwirtschaft im Fürstl. Waldburg-Zeil'schen Forst. Von V. Moosmayer unter Mitwirkung von G. A. Krauss u. G. Schlenker. — Zur Wuchsbezirksgliederung in Oberschwaben. Von R. Hauff. (Ludwigsburg 1953). — Besprechung in: Allg. Forst-u. Jagdztg. 125, 8. Frankfurt am Main.Google Scholar
  144. Reinhold Tüxen 1954 Der pädagogische Wert des pflanzensoziologischen Gartens. — VIII. Congr. Inst. Bot. Paris 1954. Rapp. et Comm. parv. avant le Congrès. Sect. 21–27. Paris.Google Scholar
  145. Reinhold Tüxen 1954 Pflanzengesellschaft und Bodenprofil. — Ibid. Sect. 7/8.Google Scholar
  146. Reinhold Tüxen 1954 Arbeiten der Zentralstelle für Vegetationskartierung. — Landw.-Angew. Wissensch. 21. Hiltrup bei Münster (Westf.).Google Scholar
  147. Reinhold Tüxen 1954 Pflanzensoziologie als Brücke zwischen Wasserwirtschaft und Landwirtschaft. — Angew. Pflanzensoz. 8. Stolzenau/Weser.Google Scholar
  148. — 1954 Pflanzensoziologie als Brücke zwischen Wasserwirtschaft und Landwirtschaft. — Die Weser 28, 12. Bremen.Google Scholar
  149. Reinhold Tüxen 1954 Die Wasserstufenkarte und ihre Bedeutung für die nachträgliche Feststellung von Änderungen im Wasserhaushalt einer Landschaft. — Angew. Pflanzensoz. 8. Stolzenau/Weser.Google Scholar
  150. Reinhold Tüxen 1954 Pflanzengesellschaften und Grundwasserganglinien. — Ibid.Google Scholar
  151. Reinhold Tüxen 1954 In honorem J. Braun-Blanquet. (Zus. mit W. Koch und W. C. de Leeuw.) — Vegetatio 5/6. Braun-Blanquet-Festschrift. Den Haag.Google Scholar
  152. Reinhold Tüxen 1954 Über die räumliche, durch Relief und Gestein bedingte Ordnung der natürlichen Waldgestellschaften am nördlichen Rande des Harzes. (Mit I fbg. Vegetationskarte.) — Ibid.Google Scholar
  153. Reinhold Tüxen 1954 Das System der nordwestdeutschen Pflanzengesellschaften. — Mitt. Flor.-soz. Arbeitsgem. N.F. 5. Stolzenau/Weser.Google Scholar
  154. Reinhold Tüxen 1955 Tiersoziologische Kritik am pflanzensoziologischen System. — Ibid. (Zus. mit W. Rabeler.)Google Scholar
  155. Reinhold Tüxen 1955 Nymphaea candida Presl in Niedersachsen. — Mitt. Flor.-soz. Arbeitsgem. N.F. 5. Stolzenau/Weser.Google Scholar
  156. Reinhold Tüxen 1955 Schützet unsere Bodenprofile! — Ibid.Google Scholar
  157. Reinhold Tüxen 1955 Aufruf zur soziologischen Aufnahme gefährdeter Pflanzengesellschaften. — Ibid.Google Scholar
  158. Reinhold Tüxen 1955 Bibliographia Phytosociologica Germania, Pars V (1953 und Nachträge). (Zus. mit H. Meissner.) — Ibid.Google Scholar
  159. Reinhold Tüxen 1955 Bibliographie zum Problem Pflanzensoziologie und Bodenkunde. — Ibid.Google Scholar
  160. Reinhold Tüxen 1955 Bibliographie der Vegetationskarten Deutschlands. (Zus. mit G. Hentschel.) — Ibid.Google Scholar
  161. Reinhold Tüxen 1955 Experimentelle Pflanzensoziologie. — Archiv. Soc. “Vanamo” 9. Suppl. Helsinki.Google Scholar
  162. — 1955 Brandspuren in Heideböden. — Die Kunde N.F. 6, 3–4. Hannover.Google Scholar
  163. — 1955 Die Bedeutung des Naturschutzes für die Naturforschung. — Plantensociologie en Natuurbescherming. Kruitnieuws. 17, 3. en Mededelingenblad N.B.C. 12, 5. Amsterdam.Google Scholar
  164. Reinhold Tüxen 1956 Botanischer Garten Bremen. Wegweiser durch die pflanzensoziologischsystematische Abteilung. Die Pflanzengesellschaften Nordwestdeutschlands. — Bremen.Google Scholar
  165. Reinhold Tüxen 1956 Die heutige potentielle natürliche Vegetation als Gegenstand der Vegetationskartierung. — Angew. Pflanzensoz. 13. Stolzenau/Weser.Google Scholar
  166. Reinhold Tüxen 1956 Vegetationskarte der ostfriesischen Inseln: Baltrum. — Stolzenau/Weser.Google Scholar
  167. Reinhold Tüxen 1956 Die Schrift des Bodens. Kurzer Führer durch die Ausstellung von Bodenprofilen der Bundesanstallt für Vegetationskartierung. — Stolzenau/Weser. Als Mskr. vervielf.Google Scholar
  168. Reinhold Tüxen 1957 Die Schrift des Bodens. Kurzer Führer durch die Sammlung von Boden-profilen nordwestdeutscher Wald- und Heidegesellschaften aus der Bundesanstalt für Vegetationskartierung. — Angew. Pflanzensoz. 14. Stolzenau/Weser.Google Scholar
  169. Reinhold Tüxen 1957 Scharhörn. Die Vegetation einer jungen ostfriesischen Vogelinsel. (Zus. mit W. Böckelmann.) — Mitt. Flor.-soz. Arbeitsgem. N.F. 6/7. Stolzenau/Weser.Google Scholar
  170. Reinhold Tüxen 1957 Die Pflanzengesellschaften des Aussendeichslandes von Neuwerk. (R. Tüxen u. Mitarb.) — Ibid.Google Scholar
  171. Reinhold Tüxen 1957 Antennaria hibernica Br.-Bl. in Jütland gefunden. — Ibid.Google Scholar
  172. Reinhold Tüxen 1957 Die Schichten-Deckungsformel. — Ibid.Google Scholar
  173. Reinhold Tüxen 1957 Kryptogamen-und Phanerogamen-Gesellschaften. (Zus. mit A. v. Hübschmann u. W. Pirk.) — Ibid.Google Scholar
  174. Reinhold Tüxen 1957 Das Trametetum gibbosae, eine Pilzgesellschaft modernder Buchenstümpfe. (Zus. mit W. Pirk.) — Ibid.Google Scholar
  175. Reinhold Tüxen 1957 Höhere Pilze in nw-deutschen Calluna-Heiden (Caluneto-Genistetum typicum). (Zus. mit W. Pirk.) — Ibid.Google Scholar
  176. Reinhold Tüxen 1957 Entwurf einer Definition der Pflanzengesellschaft (Lebensgemeinschaft). — Ibid.Google Scholar
  177. Reinhold Tüxen 1957 Zur systematischen Stellung des Sagineto-Bryetum argentei. — Mitt. Flor.-soz. Arbeitsgem. N.F. 6/7. Stolzenau/Weser.Google Scholar
  178. Reinhold Tüxen 1957 Der Geissbart-Schwarzerlenwald (Arunco-Alnetum glutinosae /Kästner 1938/). — Ibid.Google Scholar
  179. Reinhold Tüxen 1957 Waldgeschichte und Pflanzensoziologie. Ein Briefwechsel. (Zus. mit Frh. F. v. Hornstein.) — Ibid.Google Scholar
  180. Reinhold Tüxen 1957 Geschütztes Bodenprofil. — Ibid.Google Scholar
  181. Reinhold Tüxen 1957 Die Bedeutung des Naturschutzes für die Naturforschung. — Ibid.Google Scholar
  182. Reinhold Tüxen 1957 Lysimeter in Pflanzengesellschaften. — Ibid.Google Scholar
  183. Reinhold Tüxen 1957 Ein vereinfachtes Verfahren zur Herstellung von Lackabzügen von Bodenprofilen. — Ibid.Google Scholar
  184. Reinhold Tüxen 1957 Ausstellungen der Lackprofil-Sammlung der Bundesanstalt für Vegetationskartierung, Stolzenau/Weser. — Ibid.Google Scholar
  185. Reinhold Tüxen 1957 Bibliographia Phytosociologica Germania, Pars VI (1954–1955 und Nachträge). (Zus. mit H. Meissner.) — Ibid.Google Scholar
  186. Reinhold Tüxen 1957 Bericht über die Exkursion der Floristisch-soziologischen Arbeitsgemeinschaft in der Umgebung von Lüchow und Dannenberg am 11./12. Aug 1956. (Zus. mit W. Lohmeyer.) — Ibid.Google Scholar
  187. Reinhold Tüxen 1957 Zwei Briefe. — Ibid.Google Scholar
  188. — 1957 Grunland-Exkursion der Internationalen Vereinigung für Vegetationskunde vom 23.–28. Mai 1955 durch Elsass, Baden und die W-Schweiz. Vorwort. — Vegetatio 7, 4. Den Haag.Google Scholar
  189. Reinhold Tüxen 1957 Die Bedeutung der Pflanzengesellschaften für die Landwirtschaft. — Beiblatt „Unser Bauer” zur Tageszeitung „Die Harke” (Nienburg/Weser) vom 30.11./1.12.1957.Google Scholar
  190. Reinhold Tüxen 1958 Eurosibirische Phanerogamen-Gesellschaften Spaniens mit Ausblicken auf die Alpine und die Mediterran-Region dieses Landes. Beobachtungen und Aufnahmen während der 10. IPE. (Zus. mit E. Orerdorfer.) — Veröff. Geobot. Inst. Rübel in Zürich. Bern.Google Scholar
  191. Reinhold Tüxen 1958 Die heutige potentielle natürliche Vegetation als Gegenstand der Vegetationskartierung. — Ber. z. dtsch. Landeskde. Remagen.Google Scholar
  192. Reinhold Tüxen 1958 Eröffnungsansprache zum Symposion Pflanzensoziologie und Bodenkunde vom 18.–22. Sept. 1956 in Stolzenau/Weser. — Angew. Pflanzensoz. 15. Stolzenau/Weser.Google Scholar
  193. Reinhold Tüxen 1958 Die Koinzidenzmethode: Eichung von Pflanzengesellschaften auf edaphische Faktoren. — Ibid.Google Scholar
  194. Reinhold Tüxen 1958 Kurzer Bericht über die Exkursionen während des Symposion Pflanzensoziologie und Bodenkunde. (Zus. mit W. Lohmeyer.) — Ibid.Google Scholar
  195. Reinhold Tüxen 1958 Die Bedeutung des Naturschutzes für die Naturforschung. — Natur und Naturschutz in Potsdam. Potsdam.Google Scholar
  196. Reinhold Tüxen 1958 Pflanzengesellschaften als Anzeiger von Bodenprofilen, insbesondere der Torf- und Moorarten. (Koinzidenz-Methode.) — Ber. üb. d. V. Internat. Kongr. f. Universelle Moorforschung. Bad Neydharting.Google Scholar
  197. Reinhold Tüxen 1958 Die Pflanzenwelt Spaniens. II. Teil. Eurosibirische Phanerogamen-Gesellschaften Spaniens. (Zus. mit E. Oberdorfer.) — Veröff. d. Geobot. Inst. Rübel i. Zürich 32. Bern.Google Scholar
  198. Reinhold Tüxen 1958 Pflanzensoziologie und Waldgesundung. — Dem Mischwald gehört die Zukunft. Bielefeld.Google Scholar
  199. Reinhold Tüxen 1958 Angewandte Pflanzensoziologie (Phytosociologie appliquée.) (Rapport). — 8. Congr. Intern. de Bot. Paris 1954. Compt. rend. d. séances et rapp. et commun. deposés lors du Congr. d. 1. Sect. 7 et 8 (1957).Google Scholar
  200. Reinhold Tüxen 1958 Vegetationskartierung ist Dienst an der Landwirtschaft. — Die Harke, 6./7. Sept. 1958.Google Scholar
  201. — 1958 Die Bullenkuhle bei Bokel. — Abh. naturw. Ver. Bremen, 35, 2. Bremen.Google Scholar
  202. Reinhold Tüxen 1958 Pflanzengesellschaften oligotropher Heidetümpel Nordwestdeutschlands. — Veröff-Geobot. Inst. Rübel i. Zürich 33. Bern.Google Scholar
  203. Reinhold Tüxen 1958 Vorschläge für die Bepflanzung der Bundesbahnen in der Bundesrepublik. (Zus. mit W. Lohmeyer.) — Mskr. vervielf.Google Scholar
  204. Reinhold Tüxen 1958 Die Erhaltung der Wohlfahrtswirkung des Waldes. — Dem Mischwald gehört die Zukunft. 3. Aufl. Bielefeld 1958.Google Scholar
  205. Reinhold Tüxen 1959 Rundfunkreportage über Vegetationskartierung am 6. März 1959.Google Scholar
  206. Reinhold Tüxen 1959 Vegetations- und standortskundliche Grundlagen für die Rekultivierungs-massnahmen in Tagebaugebieten. — Natur und Landschaft 34. Frankfurt/MainGoogle Scholar
  207. Reinhold Tüxen 1959 Rundfunkreportage über das Internationale Symposion für Vegetationskunde vom 23.–26. März 1959 in Stolzenau/W. (Am 25. März 1959).Google Scholar
  208. Reinhold Tüxen 1959 Soziologische Stellung der Gräser. In Hesmer, H. u. Meyer, J.: Waldgräser. Hannover 1959. Zahlreiche Referate wissenschaftlicher Arbeiten.Google Scholar

Copyright information

© Uitgeverij Dr. W. Junk 1959

Authors and Affiliations

  • J. Braun-Blanquet

There are no affiliations available

Personalised recommendations