Advertisement

GeoJournal

, Volume 9, Issue 1, pp 37–40 | Cite as

Geographical tourism research in the Federal Republic of Germany

  • Becker Chr. 
  • Maier J. 
  • Ruppert K. 
  • Weber P. 
  • Wolf K. 
Article
  • 44 Downloads

Keywords

Environmental Management Federal Republic Tourism Research Geographical Tourism 
These keywords were added by machine and not by the authors. This process is experimental and the keywords may be updated as the learning algorithm improves.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

References

  1. 1).
    Becker, Chr.: Freizeitverhalten im Groβraum Frankfurt. In: Raumforschung und Raumordnung, 41, 4 (1983)Google Scholar
  2. 2).
    Bonertz, J.: Die Planungstauglichkeit von Landschaftsbewertungsverfahren in der Landes- und Regionalplanung. Materialien zur Fremdenverkehrsgeographie 7, Trier (1981)Google Scholar
  3. 3).
    Becker, Chr., Klemm, Kr.: Raumwirksame Instrumente des Bundes im Bereich der Freizeit. Schriftenreihe des Bundes-ministers für Raumordnung, Bauwesen und Städtebau 06.028, Bonn (1978)Google Scholar
  4. 4).
    Becker, Chr.: Aktionsräumliches Verhalten von Urlaubern im Mittelgebirge. Materialien zur Fremdenverkehrsgeographie 9, Trier (1982)Google Scholar
  5. 5).
    Becker, Chr.: Feriendörfer in der Region Trier. Ausbaumöglichkeiten und Standortgrundsätze. Trier (1982.Google Scholar
  6. 6).
    Gügel, R.: Camping im deutsch-luxemburgischen Grenzgebiet. Struktur des Campings in einem Mittelgebirgserholungsraum unter Berücksichtigung der Belastungsprobleme und des aktionsräumlichen Verhaltens der Camper. Materialien zur Fremdenverkehrsgeographie 10, Trier (1983)Google Scholar

References

  1. 7).
    Schnell, P.: Naherholungsverhalten untersucht am Beispiel der Solitärstadt Münster. Spieker, 25, 179–217 (1977)Google Scholar
  2. 8).
    Schnell, P.: Der Fremdenverkehr in Westfalen. In: Weber, P.; Schreiber, K.F. (Hrsg.): Westfalen und angrenzende Regionen. Festschrift zum 44. Dt. Geographentag in Münster, I., Münstersche Geographische Arbeiten 15, 129–156, Paderborn (1983)Google Scholar
  3. 9).
    Schnell, P.; Weber, P.: Naturpark “Hohe Mark”. Gruppenspezifische Analyse der Besuchsmotive. Nature und Landschaft, 52, 341–348 (1977)Google Scholar
  4. 10).
    Schnell, P.: Wohnen als Determinante des Freizeitverhaltens am Beispiel des Ruhrgebiets. In: Schnell, P.; Weber, P. (Hrsg.): Agglomeration und Freizeitraum. Münstersche Geographische Arbeiten 7, Paderborn (1980)Google Scholar
  5. 11).
    Weber, P.; Wilking, R.: Schichtarbeit und Freizelt, In: Schnell, P.; Weber, P. (Hrsg.): Agglomeration und Freizeitraum. Münstersche Geographische Arbeiten 7, Paderborn (1980)Google Scholar
  6. 12).
    Weber, P.; Schnell, P.; Wiegandt, C.: Freizeitverhalten von Jugendlichen im städtischen und ländlichen Raum Westfalens, Beispiele Münster und Lengerich. In: Wolf, K.; Weber, P. (Hrsg.): Jugendliche und Freizeit, Deutsche Gesellschaft für Freizeit 53, Düsseldorf 1983.Google Scholar

References

  1. 13).
    Arndt, F.; Baubkus, L.; Lorenz, J.; Protzmann, H.; Wolf, K.: Das Freizeitverhalten der Bewohner von Frankfurt-Nordweststadt. Rhein-Meinische Forschungen 75, Frankfurt am Main 1972.Google Scholar
  2. 14).
    Hausberg, E.: Der Kreis Groβ-Gerau in seiner Eignung für die Freiraum-Erholung. Ansätze zur Ermittlung geeigneter Flächen. Rhein-Mainische Forschungen 96, Frankfurt am Main 1982.Google Scholar
  3. 15).
    Jurczek, P.: Tourismus in Peripherregionen. Chancen und Grenzen der touristischen Entwicklung von Wallenfels/Frankenwald. Beiträge zur angewandten Wirtschafts- und Sozialforschung, Raumwissenschaft, 3, Frankfurt am Main (1982)Google Scholar
  4. 16).
    Wolf, K: Die Zukunft des Maingebiets unter dem Aspekt sich wandelnder gesellschaftlicher Bedürfnisse. In: Der Main. Gefährdung und Chancen einer europäischen Fluβlandschaft, hrsg. v. Deutschen Werkbund Bayern, 209–213, München 1980.Google Scholar
  5. 17).
    Wolf, K.: Geographie als Gegenstand einer Studienreise. In: Handbuch für Studienreiseleiter. Pädagogischer, psychologischer und organisatorischer Leitfaden für Exkursionen und Studienreisen. Studienkreis für Tourismus, S. 194–206, Starnberg 1982.Google Scholar
  6. 18).
    Wolf, K.; Jurczek, P.; u.a.: Struktur und Entwicklung von Freizeit und Fremdenverkehr im Odenwaldkreis. Materialien 1, Frankfurt am Main 1974.Google Scholar
  7. 19).
    Wolf, K.; Jurczek, P.; Schymik, F.: Errichtung, Struktur und Nutzung von Feriendörfern in Mittelgebirgen. Materialien 6, Frankfurt am Main 1978.Google Scholar
  8. 20).
    Wolf, K.; Speer, A.: Nepal Tourism Master Plan. His Majesty's Government of Nepal, Department of Tourism, Ministry of Commerce and Industry, Kathmandu 1973.Google Scholar
  9. 21).
    Wolf, K.; Weber, P. (Hrsg.): Jugendliche und Freizeit. Raumrelevantes Freizeitverhalten Jugendlicher in der Bundesrepublik Deutschland. Fallstudien eines geographischen Arbeitskreises. Deutsche Gesellschaft für Freizeit, 53, Düsseldorf 1983.Google Scholar

Copyright information

© D. Reidel Publishing Company 1984

Authors and Affiliations

  • Becker Chr. 
    • 1
  • Maier J. 
    • 2
  • Ruppert K. 
    • 3
  • Weber P. 
    • 4
  • Wolf K. 
    • 5
  1. 1.Geogr. Inst. der UniversitätTrierF R Germany
  2. 2.Inst. f. Geowissenschaften der UniversitätBayreuthF R Germany
  3. 3.Inst. f. Wirtschaftsgeogr. der UniversitätMünchen 22F R Germany
  4. 4.Inst. f. Geogr. der UniversitätMünsterF R Germany
  5. 5.Inst. f. Kulturgeogr. der UniversitätFrankfurt 1F R Germany

Personalised recommendations