Die Anwendung des Impinger-Prinzips bei der Bestimmung von Ammoniak und Ammoniumionen in der Atmosphäre

  • M. Buck
  • H. Stratmann
Originalabhandlungen

Zusammenfassung

Zur Bestimmung des Gehaltes der Luft an NH3 und NH4-Ionen wird ein Verfahren beschrieben, bei dem die Probenahme mit einem Impinger erfolgt, dessen HÜlse so ausgebildet ist, daß sie zugleich als Destillationskolben fÜr die unbedingt erforderliche Abtrennung des Ammoniaks von Störsubstanzen dienen kann. Die analytische Bestimmung erfolgt mit Neßlers-Reagens.

Im optimalen Meßbereich zwischen 15 und 100 Μg NH3/m3 Luft ergibt sich fÜr die Standardabweichung des Verfahrens ein Wert von etwa 5% rel. Die relative Nachweisgrenze liegt bei etwa 5 Μg NH3/m3 Luft fÜr ein Meßzeitintervall von δ t=30 min und fÜr einen Luftdurchsatz von 1 m3/30 min.

FÜr Immissionsmessungen läßt sich die Probenahmeapparatur ohne Schwierigkeiten in einem Kraftfahrzeug installieren.

Summary

A method is described for the analysis of ammonia and NH4 ions in air. An impinger is used for sampling, the socket of which is developed in such a way that it can be used as a distilling flask for the absolutely necessary separation of ammonia from interferring substances. Neßler's reagent is employed for the analytical determination.

The standard deviation of this method was found to be about 5% rel. for the most favourable range of measuring between 15 and 100 Μg/m3. The relative limit of detection amounts to about 5 Μg/m3 along with a measuring period of 30 min and an air flow of 1 m3/30 min.

The sampling apparatus can be installed in a motor vehicle without difficulties.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Boltz, D. F.: Colorimetric Determination of Nonmetals; aus: Chemical Analysis, p. 75–124. New York, London: Intersci. Publ. 1958Google Scholar
  2. 2.
    Buck, M.: Eine Methode zur Bestimmung von Fluorionen in der Luft, Heft 4, 7. Ber Landesanstalt fÜr Bodennutzungsschutz 1963.Google Scholar
  3. 3.
    Buck, M., u. H. Stratmann: Staub 24, 241 (1964); vgl. diese Z. 213, 231 (1965).Google Scholar
  4. 4.
    Jacobs, M. B.: The Chemical Analysis of Air Pollutants; aus: Chemical Analysis, p. 216, 217. New York, London: Intersci. Publ. 1960.Google Scholar
  5. 5.
    VDI-Handbuch, Reinhaltung der Luft: VDI-Richtlinie Nr. 2452, Messung der Fluorionen-Konzentration. Berlin u. Köln: Beuth-Vertrieb GmbH. 1963.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1965

Authors and Affiliations

  • M. Buck
    • 1
  • H. Stratmann
    • 1
  1. 1.Landesanstalt fÜr Immissions- und Bodennutzungsschutz des Landes Nordrhein-Westfalen in EssenDeutschland

Personalised recommendations