Fresenius' Zeitschrift für analytische Chemie

, Volume 215, Issue 5, pp 377–387 | Cite as

Neue Ergebnisse bei der Bestimmung von Stickstoff und Sauerstoff in Stahl durch Schmelzextraktion im Graphittiegel unter Inertgas

  • W. Koch
  • H. Lemm
Originalabhandlungen

Zusammenfassung

Vergleichende Stickstoffuntersuchungen mit dem naßchemischen Aufschlußverfahren, dem oxydierenden Aufschmelzverfahren und dem Trägergasverfahren zeigten, daß das Trägergasverfahren auch für die Untersuchung vieler legierter Stähle anwendbar ist. Die Ergebnisse von Stickstoffbestimmungen 81 legierter und 100 bereits früher untersuchter unlegierter Stähle werden miteinander verglichen. Eine Korrelationsrechnung ergab, daß die Untersuchungsergebnisse des Trägergasverfahrens und des oxydierenden Aufschmelzverfahrens gleichwertig sind. Sie sind etwas höher als die des naßchemischen Aufschlußverfahrens. Die Differenzen sind gering.

Ferner wurde festgestellt, daß die Reduktion aluminiumoxidhaltiger Stähle bei der Sauerstoffbestimmung in Stahl innerhalb weniger Minuten durchgeführt werden kann, wenn man, wie bei der Stickstoffbestimmung nach dem Schmelzextraktionsverfahren, für jede Untersuchung einen neuen kleinen Graphittiegel benutzt. Die Ergebnisse der alten und neuen Arbeitsweise werden in einer Gegenüberstellung gezeigt.

Summary

Comparative nitrogen determinations using the wet-chemical digestion, the oxidizing fusion, and the carrier-gas techniques showed that the latter one may also be applied for analysing a great number of alloy steels. A comparison was made of the results of nitrogen determinations of 81 alloy and 100 non-alloy steels analysed previously. A correlation calculation proved that the carrier-gas and the oxidizing fusion techniques are equivalent when considering the results. Their values were slightly higher than those obtained by the wet-chemical digestion. There were minor differences only.

In addition, it has been found that the reduction of alumina-bearing steels during the determination of oxygen can be effected within a few minutes, provided a new small graphite crucible is used for each new determination as in nitrogen determination by the fusion-extraction technique. A comparison was made of the results of the old and the new methods.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Abresch, K., u. H. Lemm: Arch. Eisenhüttenw. 30, 1 (1959); vgl. diese Z. 171, 145 (1959/60).Google Scholar
  2. 2.
    Abresch, K., u. H. Lemm: Arch. Eisenhüttenw. 35, 1059 (1964).Google Scholar
  3. 3.
    Coulombeau, J., et E. Jaudon: Chim. Anal. (Paris) 42, 61 (1960); vgl. diese Z. 178, 67 (1960/61).Google Scholar
  4. 4.
    Goward, G. W.: Anal. Chem. 37, 117 (1965).Google Scholar
  5. 5.
    Hessenbruch, W., u. P. Oberhoffer: Arch. Eisenhüttenw. 1, 583 (1928); vgl. Diese Z. 92, 209 (1933).Google Scholar
  6. 6.
    Holec, G., u. W. Koch: Arch. Eisenhüttenw. demnächst.Google Scholar
  7. 7.
    Ihida, M.: Japan Analyst. 8, 786 (1959).Google Scholar
  8. 7a.
    Jordan, L., and J. R. Eckman: Sci. Papers Bur. Standards 563, 22, 467 (1927).Google Scholar
  9. 9.
    Karp, H. S., L. L. Lewis, and L. M. Melnick: J. Iron Steel Inst. 200, 1032 (1962); vgl. diese Z. 203, 294 (1964).Google Scholar
  10. 10.
    Koch, W.: Metallkundliche Analyse, S. 297/9. Düsseldorf: Verlag Stahleisen m.b.H., und Weinheim/Bergstr.: Verlag Chemie G.m.b.H.Google Scholar
  11. 11.
    Koch, W., u. K. Abresch: Stahl Eisen 81, 795 (1961).Google Scholar
  12. 12.
    Koch, W., u. H. Lemm: Arch. Eisenhüttenw., demnächst.Google Scholar
  13. 13.
    Lemm, H.: diese Z. 209, 114 (1965).Google Scholar
  14. 14.
    Masson, C. R., and M. L. Pearce: Trans. Met. Soc. AIME 224, 1134 (1962).Google Scholar
  15. 15.
    Report of the British Iron and Steel Research Association, 1958, 62.Google Scholar
  16. 16.
    Singer, W.: Ind. Eng. Chem., Anal. Ed. 12, 127 (1940).Google Scholar
  17. 17.
    Sloman, H. A., C. A. Harvey, and O. Kubaschewski: J. Inst. Metals 1951/52, 391.Google Scholar
  18. 18.
    Vorgetragen in Düsseldorf in der 61. Vollsitzung des Chemikerausschusses des Vereins Deutscher Eisenhüttenleute am 11. Juni 1963 und in der Gemeinschaftssitzung der Fachgruppe Analytische Chemie in der Gesellschaft Deutscher Chemiker am 5. Oktober 1964.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1965

Authors and Affiliations

  • W. Koch
    • 1
  • H. Lemm
    • 1
  1. 1.Chemisches Laboratorium der August Thyssen-Hütte A.G.Duisburg-Hamborn

Personalised recommendations