Advertisement

Die Fällung von Übergangsmetallen mit Metall- und Halbmetallsulfiden

III. Die Trennung des Goldes von Übergangsmetallen durch Fällung mit Silbersulfld
  • Max Ziegler
  • Hans -Dietrich Matschke
Originalabhandlungen

Zusammenfassung

Die Abscheidung von Gold aus salzsauren Lösungen durch Silbersulfid erfolgt als Au2S3 und ermöglicht im pH-Bereich 1,0–1,5 Trennungen Au/Fe3+, Co2+, Ni2+, Mn2+, Cu2+, Pb2+ bis zu Verhältnissen Au∶Fremdmetall = l∶106. Es sind Goldmengen um 15μg aus 5 l Lösung (0,3 ppm) mit Minusbefunden um 2% abscheidbar.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Gutbier, A., u. E. Durrwächter: Z. anorg. allg. Chem. 121, 266 (1922).Google Scholar
  2. 2.
    Ziegler, M., u. H. D. Matschke: diese Z. 184, 166 (1961).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1962

Authors and Affiliations

  • Max Ziegler
    • 1
  • Hans -Dietrich Matschke
    • 1
  1. 1.Anorganisch-Chemischen Institut der Universität GöttingenDeutschland

Personalised recommendations