Advertisement

Papierchromatographische und papierelektrophoretische Untersuchung und Trennung von Anionenverbindungen der Systeme Molybdän-Wolfram, Niob-Tantal und Silicat-Phosphat

  • E. Blasius
  • A. Czekay
Originalabhandlungen

Zusammenfassung

Die Untersuchungen erstreckten sich sowohl auf die Trennung der einzelnen Elemente als auch auf die Verfolgung der grundsätzlichen Vorgänge, wobei den Aggregationserscheinungen besondere Beachtung geschenkt wurde.

Im einzelnen gelang es, Mo/W in Form ihrer Oxalato-Komplexe mit beiden Methoden gut zu trennen und eine quantitative Bestimmung auszuarbeiten.

Während die Oxalato-Komplexe des Nb und Ta auch in Gegenwart von Fe, Ti und V gut papierchromatographisch getrennt werden konnten, erwiesen sich für die Ionophorese die Natriummetallate am geeignetsten. Die Kaliummetallate zeigten verschiedene Aggregationsstufen.

Da Silicat in den üblichen Laufmitteln nicht wandert, war eine Abtrennung von Orthophosphat leicht zu erzielen. Mit Hilfe der Ionophorese konnten bei verdünnten wäßrigen Silicatlösungen in Abhängigkeit vom pH-Wert verschiedene Aggregationsstufen sichtbar gemacht werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Blasius, E., u. A. Czekay: diese Z.147, 1 (1955).Google Scholar
  2. 2.
    Brintzinger, H., u. B. Troemer: Z. anorg. allg. Chem. 181, 240 (1929).Google Scholar
  3. 3.
    Bruninx, E., J. Eeckhout u. J. Gillis: Anal. chim. Acta 14, 74 (1956); vgl. diese Z. 154, 149 (1957).Google Scholar
  4. 4.
    Bruninx, E., J. Eeckhout u. J. Gillis: Mikrochim. Acta 43, 689 (1956); vgl. diese Z. 154, 55 (1957).Google Scholar
  5. 5.
    Burstall, F. H., P. Swain, A. F. Williams and G.A. Wood: J. chem. Soc. (London) 1952, 1497; vgl. diese Z. 140, 142 (1953).Google Scholar
  6. 6.
    Ebel, J.-P., u. Y. Volmar: C. R. Acad. Sci. 233, 415 (1951); vgl. diese Z. 136, 290 (1952).Google Scholar
  7. 7.
    Giri, K. V., and N. A. N. Rao: Nature (London) 169, 923 (1952); vgl. diese Z. 141, 133 (1954).Google Scholar
  8. 8.
    Grassman, W., u. K. Hannig: Hoppe-Seylers Z. physiol. Chem. 290, 1 (1952); vgl. diese Z. 140, 293 (1953).Google Scholar
  9. 9.
    Grossmann, H., u. H. Krämer: Z. anorg. allg. Chem. 41, 43 (1904).Google Scholar
  10. 10.
    Grunze, H., u. E. Thilo: S.-B. dtsch. Akad. Wiss. Berlin, Kl. Math. allg. Naturwiss. 1953, Nr. 5, 3; vgl. diese Z. 149, 281 (1956).Google Scholar
  11. 11.
    Hapke, I.: Dissertation, T. U. Berlin-Charlottenburg 1955.Google Scholar
  12. 12.
    Harman, R. W.: J. physic. Chem. (London) 1925/26, 29.Google Scholar
  13. 13.
    Helferich, B., u. J. Hansen: Ber.dtsch. chem. Ges. 57, 795 (1924).Google Scholar
  14. 14.
    Hunt, E. C., A. A. North and R. A. Wells: Analyst 80, 172 (1955); vgl. diese Z. 151, 59 (1956).Google Scholar
  15. 15.
    Jander, G., u. D. Ertel: J. Inorg. Nucl. Chem. 1956, 139.Google Scholar
  16. 16.
    Jander, G., u. H. Haubold: Diplomarbeit, T. U. Berlin-Charlottenburg 1953.Google Scholar
  17. 17.
    Jander, G., u. W. Heukeshoven: Z. anorg. allg. Chem. 201, 361 (1931).Google Scholar
  18. 18.
    Lacourt, A., u. Gh. Sommereyns: Mikrochim. Acta 41, 604 (1954); vgl. diese Z. 148, 232 (1955/56).Google Scholar
  19. 19.
    Lacourt, A., Gh. Sommereyns u. M. Claret: Mikrochim. Acta 38, 444 (1951); vgl. diese Z. 137, 449 (1952/53).Google Scholar
  20. 20.
    Lacourt, A., Gh. Sommereyns, J. Hoffmann, S. Frank-Frederic u. G. Wantier: Anal. chim. Acta 8, 444 (1953); vgl. diese Z. 144, 42 (1955).Google Scholar
  21. 21.
    Lange, B.: Kolorimetrische Analyse, Verlag Chemie, Weinheim 1952.Google Scholar
  22. 22.
    Lederer, M.: Nature (London) 162, 776 (1948).Google Scholar
  23. 23.
    Müller, W.: Z. anorg. allg. Chem. 236, 232 (1938).Google Scholar
  24. 24.
    Munier, R., et M. Macheboeuf: Bull. Soc. Chim. biol. (Paris) 31, 1144 (1949); vgl. diese Z. 132, 430 (1951).Google Scholar
  25. 25.
    Pollard, F. H., and J. F. W. McOmie: Chromatographic Methods of Inorganic Analysis, Butterworth, London 1953.Google Scholar
  26. 26.
    Pollard, F. H., J. F. W. McOmie, J. V. Martin and C. J. Hardy: J. chem. Soc. (London) 1955, 4332.Google Scholar
  27. 27.
    Powell, A. R., and W. R. Schoeller: Analyst 50, 485 (1925); vgl. diese Z. 75, 204 (1928).Google Scholar
  28. 28.
    Sansoni, B., u. R. Klement: Angew. Chem. 65, 422 (1953); vgl. diese Z. 141, 463 (1954).Google Scholar
  29. 29.
    Sansoni, B., u. R. Klement: Angew. Chem. 66, 598 (1954); vgl. diese Z. 149, 286 (1956).Google Scholar
  30. 30.
    Thilo, E.: S.-B. dtsch. Akad. Wiss. Berlin, Kl. Math. allg. Naturwiss. 1950, Nr. 4.Google Scholar
  31. 31.
    Vesterberg, K. A.: Z. anorg. allg. Chem. 88, 341 (1914).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1957

Authors and Affiliations

  • E. Blasius
    • 1
  • A. Czekay
    • 1
  1. 1.Anorganisch-Chemischen Institut der Technischen Universität Berlin-CharlottenburgDeutschland

Personalised recommendations