Dermatologica lavateriana

Mit 3 Textabbildungen
  • F. Mattick
  • H. J. Bandmann
Wissenschaftliches Programm Donnerstag, den 12. September 1958 Nachmittags Freie Vorträge
  • 14 Downloads

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Lavater, Joh. Casp.: Physiognomische Fragmente, zur Beförderung der Menschenkenntnis und Menschenliebe. Versuch 1 bis 4. Leipzig und Winterthur 1775–1778.Google Scholar
  2. 2.
    Lavater, Joh. Casp.: Essai sur la Physiognomie. La Haye 1781 bis 1803. (Franz. Ausg. der Fragmente.).Google Scholar
  3. 3.
    Lavater, Joh. Kasp.: Nachgelassene Schriften. Herausgeg. von Georg Gessner. Zürich 1801–1802. Fünf Bände. 5. Bd.: Hundert physiognomische Regeln. [s. a. (2), Vol. IV (1803)].Google Scholar
  4. 4.
    Lichtenberg, G. C.: Fragment von den Schwänzen. Vermischte Schriften, ges. v. F. Kries. Bd. 3. Göttingen 1800–1806.Google Scholar
  5. 5.
    Rille, J. H.: Der Gesichtsausdruck, ein neues Kennzeichen der Fibroma molluscum. Derm. Wschr. 1935, 1432–1437.Google Scholar
  6. 6.
    Schönfeld, W.: Dermatologie im 19. Jahrhundert in Österreich und Deutschland. Derm. Wschr. 1947, 330–445.Google Scholar
  7. 7.
    Soret, F.: Conversations avec Goethe. Documents présentés par A. Robinet de Cléry. Paris 1932.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1960

Authors and Affiliations

  • F. Mattick
    • 1
  • H. J. Bandmann
    • 1
  1. 1.München

Personalised recommendations