Fresenius' Zeitschrift für analytische Chemie

, Volume 172, Issue 6, pp 401–408 | Cite as

Adsorption des Urans aus salzsaurer alkoholischer Lösung am stark basischen Anionenaustauscher Dowex-1

Bestimmung von Mikrogrammengen Uran in festen Proben
  • J. Korkisch
  • P. Antal
  • F. Hecht
Originalabhandlungen

Zusammenfassung

Die vorliegende Ionenaustauschmethode ermöglicht es, Uran sowohl in wolframhaltigen Gesteinen (Thuresiten und Karlsteiniten) als auch in gewöhnlich wolframfreien Materialien (Phosphaten, Bauxiten und Kohlenaschen) nach Durchführung einer Säulenoperation mit großer Genauigkeit zu bestimmen. Uran bildet in einer Mischung, bestehend aus 20% 4 n Salzsäure und 80% 95%igem Äthanol, einen negativ geladenen Uranylchloridkomplex, der zum Unterschied von den meisten anderen Elementen vom stark basischen Anionenaustauscher Dowex-1 (Chloridform) quantitativ festgehalten wird. Anwesende Eisen(III)-ionen werden durch Zusatz von Ascorbinsäure in den zweiwertigen Zustand übergeführt. Nach dem Waschen des Harzes mit einem der Sorptionslösung analogen, ascorbinsäurehaltigen Gemisch aus 4 n Salzsäure und Äthanol wird das Uran mit äthergesättigter 0,1 n Salzsäure eluiert. Dadurch wird eine vollständige Trennung des Urans von Wolfram und Molybdän sowie praktisch allen anderen zu erwartenden Elementen erzielt, so daß das Uran im Eluat störungsfrei polarographisch unter Anwendung der katalytischen Nitratwelle bestimmt werden kann.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Antal, P., J. Korkisch u. F. Hecht: J. Inorg. Nucl. Chem., im Druck.Google Scholar
  2. 2.
    Hahofer, E., u. F. Hecht: Mikrochim. Acta (Wien) 1954, 417; vgl. diese Z. 147, 369 (1955).Google Scholar
  3. 3.
    Hecht, F., J. Korkisch, R. Patzak u. A. Thiard: Mikrochim. Acta (Wien) 1956, 1283; vgl. diese Z. 155, 56 (1957)Google Scholar
  4. 4.
    Huffman, E. H., R. L. Oswalt u. L. A. Williams: J. Inorg. Nucl. Chem. 3, 49 (1956).Google Scholar
  5. 5.
    Korkisch, J.: Diss. Univ. Wien, 1957.Google Scholar
  6. 6.
    Korkisch, J., P. Antal u. F. Hecht: J. Inorg. Nucl. Chem. im Druck.Google Scholar
  7. 7.
    Korkisch, J., A. Farag u. F. Hecht: Mikrochim. Acta (Wien) 1958, 415; vgl. diese Z. 168, 61 (1959).Google Scholar
  8. 8.
    Korkisch, J., A. Farag u. F. Hecht: diese Z. 161, 92 (1958).Google Scholar
  9. 9.
    Korkisch, J., M. R. Zaky u. F. Hecht; Mikrochim. Acta (Wien) 1957, 485; vgl. diese Z. 161, 396 (1958).Google Scholar
  10. 10.
    Samuelson, O.: Ion Exchangers in Analytical Chemistry. New York: Wiley; Stockholm: Almqvist & Wiksell; 1953, S. 95.Google Scholar
  11. 11.
    Yoshino, Y., u. Y. Kurimura: Bull. chem. Soc. Japan 30, (6), 563 (1957); vgl. Anal. Abstr. 1958, 2096.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1960

Authors and Affiliations

  • J. Korkisch
    • 1
  • P. Antal
    • 1
  • F. Hecht
    • 1
  1. 1.Lehrkanzel für analytische Chemie im II. Chemischen Institut der Universität WienÖsterreich

Personalised recommendations