Zeitschrift für Kinderheilkunde

, Volume 67, Issue 5, pp 455–468 | Cite as

Die Typendifferenzierung des Thermobacterium bifidum

  • Johann Baptist Mayer
  • Lischen Moser
Article

Zusammenfassung

Das morphologische Wechselspiel des Thb. bif. sowohl makroskopisch auf der Bifidumplatte wie mikroskopisch im Darm, auf der Bifidumplatte und in den Hio-Milchkulturen veranlaßte uns, die Typenfrage erneut zu überprüfen. Seit der Entdeckung des Thb. bif. im Jahre 1900 sind zahlreiche Untersuchungen in dieser Hinsicht durchgeführt worden, die aber nicht zu eindeutigen Ergebnissen geführt haben.

Durch eigene Untersuchungen wurde festgestellt, daß es entgegen den bisherigen Ansichten keine morphologisch zu trennenden Typen gibt. Es wurde gezeigt, daß sich weder die Kolonieform noch die mikroskopischen Wuchsformen des Einzelbacteriums in irgendeiner Beziehung spezifisch für unterschiedliche Typen verhalten. Die Veränderungen sind größtenteils durch exogene Faktoren bedingt und daher bei jedem Stamm zu erzeugen. U. a. konnte die besonders auffällige Astbildung im mikroskopischen Bild auf die Dauer der O2-Zufuhr zwischen den Abimpfungen von Platte zu Platte zurückgeführt werden.

Es gelang dagegen, auf physiologisch-chemischem Wege durch Zusatz verschiedener Zucker und eines Alkohols zu den Nährböden, 3 Haupttypen und eine Untergruppe zu unterscheiden, die auch nach Nährbodenwechsel durch Einschalten einiger Milchpassagen konstant blieben.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Blaurock: Zbl. Bakter. usw. 144, 75 (1939).Google Scholar
  2. J. B. Mayer: Z. Kinderhk. 65, 319–345 (1948).Google Scholar
  3. ——: Z. Kinderhk. 65, 293–318 (1948).Google Scholar
  4. Bessau: Mschr. Kinderhk. 92, 137 (1943).Google Scholar
  5. Adam u. Kiesoff: Zbl. Bakter. usw. 34, 207.Google Scholar
  6. Zeißler u. Käckel: Jb. Kinderhk. 99, 308 (1922).Google Scholar
  7. Henneberg: Zbl. Bakter. usw. I Originale 136, 36 (1936).Google Scholar
  8. Cruicksbank: J. Hyg. (Brit.) 24, 241 (1925).Google Scholar
  9. Boventer: Zbl. Bakter. Originale 142, 419 (1938).Google Scholar
  10. Kendall u. Haner: J. infect. (Am.) Dis 35, 77 (1924).Google Scholar
  11. Neufeld: Zbl. Bakter. usw. Originale 122, 104 (1931). Die Typenfrage in der BacteriologieGoogle Scholar
  12. Lehmann u. Neumann: Bacteriologische Diagnostik. 7. Aufl., Bd. 2, 1927.Google Scholar
  13. Sengenhoff, A.: Mschr. Kinderhk. 40, 263 (1928).Google Scholar
  14. Adam, A.: Jb. Kinderhk. 110, 186 (1925).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1950

Authors and Affiliations

  • Johann Baptist Mayer
    • 1
  • Lischen Moser
    • 1
  1. 1.Universitäts-Kinderklinik Hamburg-EppendorfHamburg-EppendorfDeutschland

Personalised recommendations