Die Rolle des Hyaluronsäure-Hyaluronidase-Gleichgewichtes in der Pathogenese einzelner bullöser Erkrankungen

  • F. Földvári
  • L. NékámJr.
Article

Zusammenfassung

Der Inhalt der Pemphigusblasen zeigt bei den Farbstoffdiffusionsproben nur eine minimale Hyase-Aktivität. Bei der viscosimetrischen Bestimmung zeigen auch die Blasen anderen Ursprunges — ebenso wie die Pemphigusblasen — keinen nennenswerten Hyasegehalt. Die untersuchten Blutsera haben die Hyase-Wirkung in geringem Maße und unspezifisch gehemmt; bei der Inaktivierung nimmt diese hemmende Wirkung deutlich ab.

Mit Hyase-Einspritzungen konnten keine Blasen provoziert werden und hinsichtlich der Resporption der eingespritzten Hy-Säure zeigte sich kein Unterschied zwischen der Pemphigus-Haut und der normalen Haut. Eine Vermehrung der Mastocyten kann zwar oft auch bei Pemphigus nachgewiesen werden, da dies jedoch eine Begleiterscheinung auch anderer Entzündungen darstellt, kann diese Vermehrung nicht als eine charakteristische Pemphigus-Reaktion angesehen werden. Im Mechanismus der Blasenbildung kann also der Zunahme der Hyase-Aktivität keine wesentliche Rolle zugeschrieben werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Asboe-Hansen, G.: Acta dermat.-venereol. 30, 338, 221 (1950).Google Scholar
  2. Baló, J., et F. Földvári: Annales de Derm. 79, 626 (1952).Google Scholar
  3. Földvári, F., et J. Baló: Annales de Derm. 81, 507 (1954).Google Scholar
  4. Burkl, W.: Wien. Klin. Wschr. 1952, 411.Google Scholar
  5. Gibian: Angew. Chemie, Schering Lab. (1951).Google Scholar
  6. Grais, M.: Journ. Invest. Derm. 13, 221 (1949).Google Scholar
  7. Hunt, J. S., and A. S. Minot: Arch. of Dermat. Syph., Chicago 59, 114 (1949).Google Scholar
  8. Klapötke, E., u. H. Langhoff: Dermat. Wschr. 127, 24 (1953).Google Scholar
  9. Matko, L.: Orvosi Hetilap, 95, 3 (1954) [Ungarisch].Google Scholar
  10. Paschoud, J. M.: Dermatologica (Basel) 108, 361 (1954).Google Scholar
  11. Prose, Ph., and R. Baer: J. of Investigat. Dermat. 16, 169 (1951).Google Scholar
  12. Somogyi, T.: Börgyógyász venerol. szemle Budapest 4, 123 (1953) [Ungarisch].Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1956

Authors and Affiliations

  • F. Földvári
    • 1
  • L. NékámJr.
    • 1
  1. 1.Dermato-Venerologischen Klinik der Medizinwissenschaftlichen Universität in BudapestBudapestUngarn

Personalised recommendations