Advertisement

Radiologische Schnellbestimmung von Kalium mit dem Geiger-Müller-Zählrohr in Lösungen

  • H. Dresia
  • R. Beckmann
Originalabhandlungen

Zusammenfassung

Es konnte gezeigt werden, daß eine radiologische Kaliumanalyse mit einer Meßgenauigkeit von etwa 1% bei Parallelschaltung von zwei großen Eintauchzählrohren in 4–15 min, bei Verwendung von drei Zählrohren in 3–10 min je nach der Konzentration der Lösung möglich ist. Eine ausführliche Betrachtung des statistischen Fehlers wurde für die Parallelschaltung angestellt. Die zufälligen Koinzidenzen haben keinen Einfluß auf die Meßgenauigkeit. Schwebebestandteile in den Lösungen bewirken bis zu 3 Gew.-% keine nennenswerte Abweichung der Massenempfindlichkeit. Unterschiede in der Massenempfindlichkeit können infolge des γ-Effektes bei unsymmetrischer Anordnung der Zählrohre auftreten. Da es möglich ist, die Dichteabhängigkeit in dem untersuchten Dichtebereich durch eine Exponentialfunktion quantitativ zu beschreiben, können die erforderlichen Konstanten durch wenige Eichmessungen mit Reinsubstanzen ermittelt werden. Die notwendigen Korrekturen lassen sich mit Hilfe von Nomogrammen ausführen. Eine kontinuierliche Schreibanzeige kann bei geeigneter Wahl der Zeitkonstanten eines integrierenden Meßgerätes mit einem Fehler von 2–3% erfolgen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Berkhout, H. W.: Chem. Weckbl. 1952, 909; vgl. diese Z. 140, 61 (1953).Google Scholar
  2. 2.
    Dresia, H.: diese Z. 144, 81 (1955).Google Scholar
  3. 3.
    Fünfer, E., u. H. Neuert: Zählrohre und Szintillationszähler, S. 190 (1954).Google Scholar
  4. 4.
    Geilmann, W., u. W. Gebauhr: diese Z. 139, 161 (1953).Google Scholar
  5. 5.
    Houtermans, F. G., C. Haxel u. J. Heintze: Z. Physik 128, 657 (1950).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1957

Authors and Affiliations

  • H. Dresia
    • 1
    • 2
  • R. Beckmann
    • 1
  1. 1.Institut für Chemische Technologie der Technischen Hochschule AachenDeutschland
  2. 2.Staatliche Ingenieurschule für MaschinenwesenEssen

Personalised recommendations