Advertisement

Mercurimetrische Bestimmung von Thiosulfat

  • Sándor A. Kiss
Originalabhandlungen

Zusammenfassung

Es wird eine neue Thiosulfat-Bestimmungsmethode beschrieben, bei der die Bestimmung mit Quecksilber(II)-chlorid in einem mit Borat gepufferten Medium von 7,5 pH mit Hilfe der Dead stop-Indizierung durchgeführt wird. Die Bestimmung kann auch in einem sulfit- und nitrithaltigen Medium vorgenommen werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Bilberg, E.: Norsk Skogind. 12, 470 (1958).Google Scholar
  2. 2.
    Feld, W.: Z. angew. Chem. 24, 90 (1911).Google Scholar
  3. 3.
    Kurtenaoker, A.: Analytische Chemie der Sauerstoffsäuren des Schwefels 1938, S. 114, 123.Google Scholar
  4. 4.
    Prakke, F., u. E. Stiasny: Recueil. Trav. chim. Pays-Bas 52, 615 (1933).Google Scholar
  5. 5.
    Treadwell, F. P.: Kurzes Lehrbuch der analytischen Chemie 1946, S. 505.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1961

Authors and Affiliations

  • Sándor A. Kiss
    • 1
  1. 1.Borsodi Vegyi KombinátKazincbarcikaUngarn

Personalised recommendations