Advertisement

Beiträge zur Bestimmung der gebundenen und freien Kohlensäure

I. Über die mikroanalytische Bestimmung von Alkalicarbonat und Alkalihydroxyd nebeneinander
  • E. Schulek
  • A. Endröi-Havas
Originalabhandlungen

Zusammenlassung

Die Störungen, die sich bei der Titration von 0,01 n Säuren oder Laugen in Gegenwart von Phenolphthalein als Indicator durch den CO2-Gehalt der Luft ergeben, können nach den Versuchen der Verfasser ausgeschaltet werden, wenn man die Flüssigkeitsoberfläche mit (Propan und Butan enthaltendem) Pentan bedeckt. Es wird ferner festgestellt, daß die Ursache der Entfärbung des Phenolphthaleins bzw. das Verblassen der Farbe in alkalischen Lösungen auch im Falle verdünnter Laugen in der teilweisen Spaltung der lactonartigen Bindung im Phenolphthalein zu suchen ist. Es empfiehlt sich daher, vor dem Endpunkt der Titration erneut einige Tropfen Phenolphthaleinlösung zuzusetzen. Bei Verwendung von Ba(OH)2-Lösung als Fällungsreagens lassen sich auch kleine Carbonatgehalte in Alkalilaugen genau bestimmen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Laszlovszky-Groma, G.: Acta pharmac. hung. 26, 63 (1956).Google Scholar
  2. 2.
    Pungor, E., u. E. E. Zapp: diese Z. 171, 161 (1959).Google Scholar
  3. 3.
    Schulek, E., u. Mitarb. Anal. chim. Acta (Amsterdam) 19, 4 (1958); Acta chim. Acad. Sci. hung. 20, 359, 443 (1959); 21, 91 (1959); vgl. diese Z. 166, 453 (1959).Google Scholar
  4. 4.
    Schulek, E., u. L. Maros: Magyar Kémiai Folyóirat 65, 195 (1959); vgl. diese Z. 174, 59 (1960).Google Scholar
  5. 5.
    Schulek, E., D. Szakacs u. M. Szakacs: diese Z. 151, 1 (1956).Google Scholar
  6. 6.
    Tinsley, J., T. G. Taylor u. J. H. Moore: Analyst 76, 300 (1951); vgl. diese Z. 136, 451 (1952).Google Scholar
  7. 7.
    Warder, R. B.: Amer. Chem. J. 3, No. 1 (1881/82); Chem. News 43, 228 (1881); vgl. diese Z. 21, 102 (1882).Google Scholar
  8. 8.
    Winkler, Cl.: in Treadwell, Quantitative Analyse, S. 484 (1917).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1960

Authors and Affiliations

  • E. Schulek
    • 1
  • A. Endröi-Havas
    • 1
  1. 1.Institut für anorganische und analytische Chemie der L. Eötvös-UniversitätBudapestUngarn

Personalised recommendations