Advertisement

Fresenius' Zeitschrift für analytische Chemie

, Volume 149, Issue 5, pp 345–355 | Cite as

Komplexometrische Titrationen in stärker saurem Medium. Rücktitration mit Wismutnitrat gegen Brenzcatechinviolett

  • H. Flaschka
  • F. Sadek
Originalabhandlungen

Zusammenfassung

Das Problem der komplexometrischen Rücktitration wird theoretisch kurz behandelt. Es wurde gefunden, daß außer den schon bekannten Elementen Fe, Hg, Sb, Zr die direkte Titration von Wismut und Thorium auch durch In und Ga, sowie Vanadat gestört wird. Die indirekte Titration wird in Gegenwart von Cu erschwert. Ni läßt sich nur in der Siedehitze verdrängen. Aluminium stört immer. Der Grund liegt in der äußerst langsamen Reaktion der Komplexonate der drei genannten Metalle. Neu ist die Möglichkeit der Bestimmung von Fe, In und Ga durch Rücktitration eines Komplexonüberschusses mit Wismutlösung. Über Störungen durch Sulfat-Ionen und deren Behebung wird berichtet. Die Störung durch Hg läßt sich mittels Zugabe von Natriumchlorid beheben. Beleganalysen werden mitgeteilt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Brown, E. G., u. T. J. Hayes: Anal. chim. Acta (Amsterdam) 9, 6 (1953); vgl. diese Z. 143, 211 (1954).Google Scholar
  2. 2.
    Cheng, K. L.: Analyt. Chemistry 27, 1582 (1955).Google Scholar
  3. 3.
    Cheng, K. L., and R. H. Bray: Analyt. Chemistry 27, 782 (1955); vgl. diese Z. 149, 138 (1956).Google Scholar
  4. 4.
    Flaschka, H., u. H. Abdine: Mikrochim. Acta, im Druck.Google Scholar
  5. 5.
    Flaschka, H., u. W. Franschitz: diese Z. 144, 421 (1955).Google Scholar
  6. 6.
    Flaschka, H., K. ter Haar und J. Bazen: Mikrochim. Acta 1953, 345; vgl. diese Z. 143, 216 (1954).Google Scholar
  7. 7.
    Flaschka, H., u. R. Püschel: diese Z. 147, 354 (1955).Google Scholar
  8. 8.
    Ter Haar, K., u. J. Bazen: Anal. chim. Acta (Amsterdam) 9, 235 (1953); vgl. diese Z. 142, 456 (1954).Google Scholar
  9. 9.
    Kinnunen, J., and B. Wennerstrand: Chemist-Analyst 44, 33 (1955); vgl. diese Z. 149, 137 (1956).Google Scholar
  10. 10.
    Malát, M., V. Suk und O. Ryba: Collect. czechoslov. chem. Commun. 19, 258 (1954); vgl. diese Z. 144, 40 (1955).Google Scholar
  11. 11.
    Manns, T. J., M. U. Reschovsky and A. J. Certa: Analyt. Chemistry 24, 908 (1952); vgl. diese Z. 137, 455 (1952/53).Google Scholar
  12. 12.
    Fřibil, R.: Chelatometrie, Chemapol-Verlag, Prag, 1955.Google Scholar
  13. 13.
    Přibil, R., J. Číhalík, J. Doležal, V. Simon, und J. Zýka: Pharmazie 8, 561 (1953); vgl. diese Z. 143, 213 (1954).Google Scholar
  14. 14.
    Přibil, R., Z. Koudela und B. Matyska: Collect. czechoslov. chem. Commun. 16, 80 (1951); vgl. diese Z. 135, 360 (1952).Google Scholar
  15. 15.
    Schwarzenbach, G.: Die komplexometrische Titration, F. Encke, Stuttgart 1955.Google Scholar
  16. 16.
    Fa. B. Siegfried, Zofingen (Schweiz), Broschüre.Google Scholar
  17. 17.
    Suk, V., M. Malát und O. Ryba: Collect. czechoslov. chem. Commun. 19, 679 (1954); vgl. diese Z. 145, 215 (1955).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1956

Authors and Affiliations

  • H. Flaschka
    • 1
  • F. Sadek
    • 1
  1. 1.National Research CouncilDokki-Cairo

Personalised recommendations