Das Oesophagus-EKG im Kindesalter

I. Methodik, Schaltungen und Normalwerte

Zusammenfassung

An Hand der Oesophagus-EKG von 10 gesunden Säuglingen und Kindern bis zum Alter von 12 Jahren wurde erstmals versucht, die normalen Zeiten im Oesophagus-EAG in diesen Altersstufen festzulegen. Die 3 möglichen Formen der Schaltung und der Untersuchungsgang beim Kinde wurden dargestellt. Von Poes wurden die Dauer, die Potentiale und die Differenzen in der Dauer der Vorhoferregung zum P der Extremitätenableitungen gemessen. In 3 Fällen angeborener Herzfehler ergaben sich aus der Form von Pre und Pli Hinweise auf intraauriculäre Störungen der Erregungsausbreitung. Das Oesophagus-EKG erscheint geeignet, schon im Säuglingsalter zur Klärung angeborener Herzfehler im Hinblick auf die Vorhöfe beizutragen. Hierauf wird in einer weiteren Arbeit einzugehen sein. Alle Befunde müssen schließlich im Rahmen der Ergebnisse der übrigen Untersuchungsmethoden gedeutet werden.

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Literatur

  1. Bauer, L.: Dtsch. Arch. klin. Med. 145, 129 (1929).

    Google Scholar 

  2. — u. W. Boehme: Verh. dtsch. Ges. inn. Med. 35, 96 (1923).

    Google Scholar 

  3. Brown, A. H.: Amer. Heart. J. 12, 307 (1936).

    Google Scholar 

  4. Brown, N. W., and G. M. Ellis.: Amer. J. Med. 2, 268 (1947).

    Google Scholar 

  5. Burchell, H. G.: Amer. J. med. Sci. 216, 492 (1948).

    Google Scholar 

  6. Cremer, U.: Münch. med. Wschr. 53, 811 (1906).

    Google Scholar 

  7. Enselberg, Ch. D.: Amer. Heart J. 41, 382 (1951).

    Google Scholar 

  8. Espey, H. L.: Studien über die Dauer der Vorhoferregung bei Gesunden im Oes.-EKG. Diss. Düsseldorf 1949.

  9. Franke, H.: Z. klin. Med. 146, 28 (1950).

    Google Scholar 

  10. —: Verh. dtsch. Ges. Kreisl.-Forsch. 16, 219 (1950).

    Google Scholar 

  11. —: Verh. dtsch. Ges. Kreisl.-Forsch. 18, 172 (1952).

    Google Scholar 

  12. Gillmann, H.: Z. Kreisl.-Forsch. 41, 325 (1952).

    Google Scholar 

  13. Harvey, A. M.: Amer. J. int. Med. 11, 57 (1937).

    Google Scholar 

  14. Lewis, T., and M. A. Rothschild: Phil. Trans. roy. Soc. (Lond.) 206, 181 (1915).

    Google Scholar 

  15. Lieberson, A., and F. Lieberson: Proc. Soc. exp. Biol. (N. Y.) 31, 441 (1934).

    Google Scholar 

  16. Meyers, G. B., and H. A. Klein: Amer. Heart J. 35, 727 (1948).

    Google Scholar 

  17. Nyboer, J.: Amer. Heart J.. 22, 469 (1941).

    Google Scholar 

  18. Oblath, R., and A. B. Karpman: Amer. Heart J. 41, 369 (1951).

    Google Scholar 

  19. Rosenberg, M. J., and C. M. Agress: Amer. Heart J. 38, 593 (1949).

    Google Scholar 

  20. Spühler, O.: Z. klin. Med. 134, 671 (1938).

    Google Scholar 

  21. Wenger, R.: Wien. klin. Wschr. 67, 408 (1955).

    Google Scholar 

  22. Wilson, F. N.: Amer. Heart J. 5, 599 (1930).

    Google Scholar 

  23. Wünsche, H. W.: Dtsch. Arch. klin. Med. 186, 358 (1940).

    Google Scholar 

  24. —: Dtsch. Arch. klin. Med. 193, 680 (1948).

    Google Scholar 

Download references

Author information

Affiliations

Authors

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Huth, E., Kollmann, W. Das Oesophagus-EKG im Kindesalter. Z. Kinder-Heilk. 84, 588–595 (1960). https://doi.org/10.1007/BF00444766

Download citation