Zeitschrift für Kinderheilkunde

, Volume 83, Issue 1, pp 28–39 | Cite as

Schwierigkeiten bei der Beurteilung frühkindlicher kyphotischer Zustandsbilder

Ein Beitrag zur Klinik des sogenannten rachitischen Sitzbuckels
  • Klaus Maier
Article
  • 11 Downloads

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Bakke, S.: Röntgenologische Beobachtungen über die Bewegungen der Wirbelsäule: Acta radiol. (Stockh.) Suppl. XIII (1931)Google Scholar
  2. Benninghoff, A.: Lehrbuch der Anatomie des Menschen, Bd. I S. 145. München-Berlin: Urban & Schwarzenberg 1954.Google Scholar
  3. Blencke, A.: Skoliosenstatistik auf Grund der Untersuchungen der Magdeburger Schulkinder. Z. orthop. Chir. (Beilageheft) 48, 113 (1927).Google Scholar
  4. Böhler, L.: Technik der Knochenbruchbehandlung im Frieden und im Kriege. Bd. I, S. 236. Wien: Maudrich 1943.Google Scholar
  5. Böhm, M.: Über die Rachitis als ursächliches Moment für Rückgratverkrümmungen. Berl. klin. Wschr. 48, 249 (1911).Google Scholar
  6. Deutschländer, C. Orthopädisches Schulturnen. Leipzig: Buchhandlung des Verbandes der Ärzte Deutschlands 1923.Google Scholar
  7. Gaugele, K.: Leitfaden der Orthopädie für Schul- und Fürsorgeärzte, S. 67. Stuttgart: Enke 1928.Google Scholar
  8. Güntz, E.: Die Kyphose im Jugendalter. Wirbelsäule in Forschung und Praxis, Bd. II, Stuttgart: Hippokrates 1957.Google Scholar
  9. : Die normale Haltung und ihre Abweichungen. Handbuch der Orthopädie Bd. II, S. 27. Stuttgart: Thieme 1958.Google Scholar
  10. Hauberg, G.: Kyphosen und Lordosen. Handbuch der Orthopädie Bd. II, S. 151. Stuttgart: Thieme 1958.Google Scholar
  11. Jentschura, G., u. E. Marquardt: Zit. in K. Lindemann: Ätiologie und Pathogenese der Skoliose. Handbuch der Orthopädie Bd. II, S. 164. Stuttgart: Thieme 1958.Google Scholar
  12. Kirsch, E.: Untersuchungen über habituelle Skoliose. Arch. Orthop. 7, 7 (1909).Google Scholar
  13. Lindemann, K.: Entstehung und Behandlung frührachitischer Rückgratverkrümmungen. Verh. dtsch. orthop. Ges. 33, 322 (1938).Google Scholar
  14. Lindemann, K., u. H. Kuhlendahl: Die Erkrankungen der Wirbelsäule. Stuttgart: Enke 1953.Google Scholar
  15. Schede, F.: Der Skoliosenkeim. Z. orthop. Chir. 49, 74 (1928).Google Scholar
  16. Schmidt, M. B.: Rachitis und Osteomalacie. Handbuch der speziellen pathologischen Anatomie und Histologie, Henke-Lubarsch-Roselle. Bd. 9/I. Berlin: Springer 1929.Google Scholar
  17. Staffel, Brunner u. Clausner: Zit. in K. Lindemann: Ätiologie und Pathogenese der Skoliose. Handbuch der Orthopädie, Bd. II, S. 164. Stuttgart: Thieme 1958.Google Scholar
  18. Wilhelm, R.: Die Frühestbehandlung der Skoliose, eine dringliche Forderung. Z. Orthop. 86, 221 (1955).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1959

Authors and Affiliations

  • Klaus Maier
    • 1
  1. 1.Orthopädischen Universitätsklinik „Friedrichsheim”Frankfurt am Main

Personalised recommendations