Advertisement

Zeitschrift für Kinderheilkunde

, Volume 68, Issue 5, pp 419–426 | Cite as

Kälteagglutinine im Blut kindlicher Tuberkulose

  • Th. Hockerts
Article

Zusammenfassung

  1. 1.

    Es wird erstmals über pathologisch erhöhte K. Agglutinationstiter bei kindlicher Tuberkulose berichtet.

     
  2. 2.

    Erhöhte Titer waren praktisch nur im Sekundärstadium anzutreffen.

     
  3. 3.

    Unter TBI-Behandlung sank der Titer ausnahmslos. Nach Absetzen des Medikamentes stieg der Titer wieder auf vorher gefundene Werte an.

     
  4. 4.

    Es wird eine auf Analogieschluß aufgebaute Arbeitshypothese aufgestellt, wonach erhöhte Plasmakupferwerte für erhöhte K. Agglutinationstiter mitverantwortlich sein können.

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Amzel u. Hirsfeld: Z. Immunit.forsch. 43, 526 (1925).Google Scholar
  2. Biffi: Ann, d'igiene sperim. (Ital.) 13, 232.Google Scholar
  3. Candel, Wheelock, Turk: Erythrocyte sedimentation rate in mumps and its complications. U.S. Naval Med. Bulletin 42, 571 (1944).Google Scholar
  4. Catel: Verhandl. der 48. ordentl. Versamml. dtsch. Ges. Kinderhk. 97. Bd., Heft 3.Google Scholar
  5. Clough u. Richter: Bulletin John Hopkins Hosp. 29/86.Google Scholar
  6. Clifford, Spingarn, John u. Jones: Cold Hemaagglutination in Prymary Atypical Pneumonia and other Common Infections. Arch. Int. Med. 76, 75–87 (1945).Google Scholar
  7. Doerr: Immunit. forsch., Ergebnisse und Probleme in Einzeldarstellungen. Band IV Antikörper Seite 201 bis 248.Google Scholar
  8. Favour: J. Clin. Invest. 23, 891 (1944).Google Scholar
  9. Fettermann, Morran, Heß: U. S. Nav. Med. Bull. 43, 1128 (1944).Google Scholar
  10. Gasser: Die Wassermann-positive Bronchopneumonie im Kindesalter und ihre besoderen Verlaufsformen (Syndrom Fanconi-Hegglin). Helvetica Paediatrica Acta Juni 1947 Vol. 2 Fasc. 3 S. 185–226.Google Scholar
  11. Hegglin: Die klinische Bedeutung der Kälteagglutination. Diagnostischer Test und Hämolysefaktor. Schweiz. Med. Wschr. 1946, Nr. 6.Google Scholar
  12. Heilmeyer: Die Chemotherapie der Tuberkulose, D. M. W. 1949, Nr. 6.Google Scholar
  13. —— Kupfer und Eisen als körpereigene Wirkstoffe und ihre Bedeutung beim Krankheitsgeschehen. Jena: Gustav Fischer, 1941.Google Scholar
  14. Hahn und Schubothe Klin. Wschr. 1947, 193.Google Scholar
  15. Holmberg u. Laurell: Nature 161, Seite 236 (1948).Google Scholar
  16. Kettel, Kasten: Z. Imunit.forsch.Google Scholar
  17. Undersogelser over Kuldehaemagglutinine. Copenhagen.Google Scholar
  18. Köpplin: Z. Klin. Med. 129, 512 (1936).Google Scholar
  19. ——: Z. Klin. Med. 130, 784 (1936).Google Scholar
  20. Künzer: Knochenmarkreaktionen bei Meningitis tuberculosa. Z. Kinderhk. Bd. 67, 1949.Google Scholar
  21. Landsteiner: Münch. med. Wschr. 50, 1812.Google Scholar
  22. The Specifity of serological reactions Rev. Edition. Harvard Univ. Preß.Google Scholar
  23. Lippelt u. Nogglski: Technik und Grundlagen der Kälteagglutination, Klin. Wschr. 11./12. Heft S. 196 (1949).Google Scholar
  24. Löffler u. Moeschlin: Schweiz. Med. Wschr. 76, J., S. 815 (1946).Google Scholar
  25. Mino: Dtsch. Med. Wschr. 50, 1533.Google Scholar
  26. Neuda: Normale und anormale Auto-Hamagglutination und Auto-Hämolyse Klin. Wschr. II, 1730 (1936).Google Scholar
  27. Nogalski, Hümmeler u. Marienberg: Klin. Wschr. 27. J. 11/12.Google Scholar
  28. Peterson, Ham u. Finland: Cold Agglutinins in Primary Atypical Pneumonias, Science 97, 167 (1943).Google Scholar
  29. Sautter u. Lépine: Eine Untersuchung über den Mechanismus von irrtümlichen Haemagglutinationsreaktionen, besonders die Rolle des Kupfers. Ann. Inst. Pasteur Par. 1948, 74/4 (261–270).Google Scholar
  30. Reichel: Blutkörperchensenkung. Wien: Springer, 1936.Google Scholar
  31. Sturm: Zweijährige Erfahrungen mit Thiosemikarbazon bei schwerer Lungentuberkulose. Dtsch. Med. Wschr. 1949, Nummer 23.Google Scholar
  32. Stats u. Wassermann: Medicine 22, 363 (1943).Google Scholar
  33. Stats, Perlman, Bullowa u. Goodkind: Proc. Soc. exper. Biol. 53, 188 (1943).Google Scholar
  34. Tischendorf, Fritze u. Schulz: Über Vorkommen und Bedeutung von Kälte und Autoagglutination der Erythrocyten. Klin. Wschr. Nr. 31/32.Google Scholar
  35. Young: The Americ. J. Med. Sci. 211, 23 (1946).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1950

Authors and Affiliations

  • Th. Hockerts
    • 1
  1. 1.Universitäts-Kinderklinik WürzburgWürzburgDeutschland

Personalised recommendations