Zeitschrift für Kinderheilkunde

, Volume 82, Issue 5, pp 495–502 | Cite as

EKG-Veränderungen und Virusenzym

Versuch einer Deutung von EKG-Veränderungen bei Grippe an Hand von Tierversuchen
  • H. Stickl
  • C. Fabry
  • I. Kersting
Article

Zusammenfassung

Klinische, pathologisch-anatomische und bisherige experimentelle Beobachtungen über das Zustandekommen von Myokardschädigungen bei Grippe werden durch die hier vorliegenden Untersuchungen über eine direkte fermentative Schädigung der Herzmuskelzelle durch Influenza-A-Virus ergänzt; durch die Enzymaktivität von Influenza-Virus lassen sich im EKG beim Kaninchen kennzeichnende und reproduzierbare Veränderungen des Kurvenlaufes mit Senkung der ST-Strecke darstellen; am isolierten Straubschen Froschherzen läßt sich eine Änderung der Herzaktion hervorrufen.

Zustandekommen und Bedeutung der Befunde insbesondere für menschliche Grippeerkrankungen werden besprochen und diskutiert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Bengtsson, E.: Studies on the Electrocardiogram and Working Capacity. Stockholm 1957.Google Scholar
  2. Böcker, H., u. H. Stickl: Z. Kinderheilk. 80, 514 (1958).Google Scholar
  3. Borst, M. v.: Münch. med. Wschr. 65, 1342 (1918).Google Scholar
  4. Büchner, F.: Beitr. path. Anat. 92, 311 (1933).Google Scholar
  5. Burnet, F. M., J. P. McCrea and J. D. Stone: Brit. J. exp. Path. 27, 228 (1946).Google Scholar
  6. Heinecker, R., u. F. Kemper: Dtsch. med. Wschr. 18, 703 (1956).Google Scholar
  7. Heinlein, H.: In “Viruskrankheiten des Menschen” mit R. Bieling. S. 60–63. Wiesbaden: Dietrichsche Verlagsbuchhandlung 1947.Google Scholar
  8. Holzmann, M.: Klin. Elektrokardiographie. Stuttgart: Georg Thieme Verlag 1952.Google Scholar
  9. Kisch, B., F. M. Groedel and P. R. Borchardt: Comparative Direct Electrography of the Heart of Vertebrates. New York: Fordham University 1952. Studies, Science Series Nr. 1.Google Scholar
  10. Lepeschkin, E.: Das Elektrokardiogramm. Dresden u. Leipzig: Verlag Th. Steinkopff 1947.Google Scholar
  11. Meesen, H.: Beitr. path. Anat. 102, 190 (1939).Google Scholar
  12. Pearce, J. M.: In “The Pathogenesis and Pathology of Viral Diseases.” New York: John. G. Kidd Columbia Univ. Press 1950.Google Scholar
  13. Quincke, H.: Verh. dtsch. Ges. inn. Med. 45, 390 (1933).Google Scholar
  14. Romberg, E. v.: Zit. n. F. Roulet.Google Scholar
  15. Roulet, F.: Virchows Arch. path. Anat. 295, 438 (1935).Google Scholar
  16. Salk, J. E.: J. Immunol. 49, 87 (1944).Google Scholar
  17. Schäfer, H.: Das Elektrokardiogramm. Berlin-Göttingen-Heidelberg: Springer 1951.Google Scholar
  18. Schirrmeister, S.: Arch. Kreislaufforsch. 5, 264 (1939).Google Scholar
  19. Schmorl, G.: Münch. med. Wschr. 66, 394 (1919).Google Scholar
  20. Silber, E. N.: Ann. intern. Med. 48, 228 (1958).Google Scholar
  21. Stickl, H.: Z. Kinderheilk. 80, 519 (1958).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1959

Authors and Affiliations

  • H. Stickl
    • 1
  • C. Fabry
    • 1
  • I. Kersting
    • 1
  1. 1.Kölner Universitäts-KinderklinikKölnDeutschland

Personalised recommendations