Fresenius' Zeitschrift für analytische Chemie

, Volume 262, Issue 4, pp 266–268 | Cite as

Erfahrungen mit dem neuen ERBA-CHNO-Analysator Modell 1102

  • R. Stoffel
Originalabhandlungen

Zusammenfassung

Über etwa einjährige Erfahrungen mit dem gas-chromatographisch arbeitenden Erba-CHNO-Analysator (Carlo Erba, Mailand) wird berichtet. Anhand von über 300 Bestimmungen werden Standardabweichungen berechnet, die für C<0,1, für H<0,015 und für N<0,05 betragen. Kleinere systematische Fehler im Oxydations- und Reduktionsvorgang müssen noch durch weitere als die vorgeschlagenen Verbesserungen reduziert werden. Nach einem Leistungsvergleich mit anderen Verfahren und Geräten, wie mit der klassischen Pregl-Dumas-Methode, dem Perkin-Elmer-Gerät Mod. 240 und insbesondere dem F & M-Gerät Mod. 185A (Hewlett-Packard), muß gesagt werden, daß der Erba-Analysator zu den besten und schnellsten zählt, die es auf dem Markt gibt, zumal ohne Umbau auch Sauerstoff bestimmt werden kann.

Best. von Kohlenstoff, Wasserstoff, Stickstoff, Sauerstoff in organ. Verbindungen Elementaranalyse/Chromatographie, Gas Erfahrungen und Vergleiche 

Experiences with the new ERBA-CHNO-Analyzer Mod. 1102

Abstract

One year experiences with the gas-chromatographic Erba-CHNO-Analyzer (Carlo Erba, Milano) are described. Standard deviations of over 300 CHN-analyses are calculated to be for C<0.1, for H<0.015 and for N<0.05. Smaller systematic errors in the oxydation and reduction system must still be reduced by further than the proposed improvements. According to a comparison of efficiency with other methods and analyzers, as the classical Pregl-Dumas method, the Perkin-Elmer-Analyzer Mod. 240 and the F & M-Analyzer Mod. 185A (Hewlett-Packard), it can be stated that the Erba-Analyzer is one of the best, most economical and quickest on the market; particularly oxygen may be determined without any change.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Childs, C. E., Henner, E. B.: Microchem. J. 15, 590 (1970).CrossRefGoogle Scholar
  2. 2.
    Körbl, J.: Coll. Czechoslov. Chem. Commun. 20, 948, 953 (1955). - Mikrochim. Acta 1956, 1705.CrossRefGoogle Scholar
  3. 3.
    Pella, E.: Istituto Carlo Erba per Ricerche Terapeutiche, Milano, Privatmitteilung.Google Scholar
  4. 4.
    Pella, E., Colombo, B.: Anal. Chem. 44, 1563 (1972).CrossRefGoogle Scholar
  5. 5.
    Plackett, R. L., Burman, J. P.: Biometrika 33, 305 (1946); vgl. hierzu: Analytikum, 1. Aufl. Leipzig: VEB Deutscher Verlag für Grundstoffindustrie 1971.CrossRefGoogle Scholar
  6. 6.
    Poy, F.: Chem. Rdsch. 23, 215 (1970).Google Scholar
  7. 7.
    Stoffel, R.: Mikrochim. Acta 1972, 242.Google Scholar
  8. 8.
    Unterzaucher, J.: Mikrochemie 36/37, 706 (1951).CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1972

Authors and Affiliations

  • R. Stoffel
    • 1
  1. 1.Institut für Pharmazeutische Chemie der Technischen UniversitätBraunschweig

Personalised recommendations