Advertisement

Der Rückfluß von Galle aus den Gallenwegen in das Blut der Leber

  • O. Harth
  • F. Waldeck
Article

Zusammenfassung

Bei Ratten, deren Gallenfluß durch Unterkühlung aufgehoben ist, findet ein Rückfluß aus den Gallenwegen bereits bei Drucken statt, die unter 21 cm H2O liegen (d.h. unter dem maximalen Gallendruck bei normaler Körpertemperatur). Unter solchen Versuchsbedingungen konnte gezeigt werden, daß der Rückfluß aus den Gallenwegen nicht nur, wie meist angenommen wird, in die Leberlymphe, sondern auch in das Blut der Leber erfolgt. Da die funktionellen Eigenschaften der Leber hinsichtlich der Regurgitation der Galle durch Unterkühlung nicht verändert werden, ist zu schließen, daß auch bei Ratten mit normaler Körpertemperatur nach partiellem oder komplettem Verschluß der Gallenwege ein Rückfluß von Galle in das Blut der Leber stattfindet.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Aschoff, L.: Über Bildungs- und Ausscheidungsstörungen der gallenfähigen Substanzen (Dyscholie), besonders des Gallenfarbstoffes (Ikterus). Acta path. microbiol. scand. 5, 338 (1928).Google Scholar
  2. Fleischl, E.: Von der Lymphe und den Lymphgefäßen der Leber. Arb. physiol. Inst. Leipzig 4, 24 (1874); zit. nach Rusznyák, J., M. Földi u. G. Szabó: Physiologie und Pathologie des Lymphkreislaufes. Jena 1957.Google Scholar
  3. Friedman, M., S. O. Byers, and C. Omoto: Some characteristics of hepatic lymph in the intact rat. Amer. J. Physiol. 184, 11 (1956).Google Scholar
  4. Grafflin, A. L., and E. H. Bagley: Studies of hepatic structure and function by fluorescence microscopy. Bull. Johns Hopk. Hosp. 90, 395 (1952).Google Scholar
  5. —, and V. E. Chaney: Studies of extrahepatic biliary obstruction in white mouse by fluorescence microscopy. Bull. Johns Hopk. Hosp. 93, 107 (1953).Google Scholar
  6. Hanzon, V.: Liver cell secretion under normal and pathologic conditions studied by fluorescence microscopy on living rats. Acta physiol. scand. 28, Suppl. 101 (1952).Google Scholar
  7. — In: Liver function, edited by R. W. Brauer. Publication Nr. 4, 281 (1958). American Institute of Biological Sciences. Washington, D.C.Google Scholar
  8. Harth, O., u. F. Waldeck: Über den Rückfluß der Galle bei erhöhtem hydrostatischen Druck im Gallengangssystem der Ratte. Klin. Wschr. 42, 118 (1964).Google Scholar
  9. Rouiller, C.: Les canalicules biliaires. Acta anat. (Basel) 26, 94 (1956).Google Scholar
  10. Shafiroff, B. G. P., H. Doubilet, and W. F. Ruggiero: Bilirubin resorption in obstructive jaundice. Proc. Soc. exp. Biol. (N.Y.) 42, 203 (1939).Google Scholar
  11. — A. P. Preiss, and Co Tui: The effect of lymphatic block on bile resorption in obstructive jaundice. Amer. J. Physiol. 137, 97 (1942).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1965

Authors and Affiliations

  • O. Harth
    • 1
  • F. Waldeck
    • 1
  1. 1.Aus dem Physiologischen Institut der Universität MainzGermany

Personalised recommendations