Skip to main content

Die Bedeutung der Elastizität des sinocarotischen Gebietes bei akuter Hypotension

Zusammenfassung

1. Im Bestreben, Angaben über die Veränderungen des Elastizitätskoeffizienten im sinocarotischen Gebiet in vivo und in situ im Verlaufe einer Hypotension zu erlangen, wurden an narkotisierten Hunden der Mittelblutdruck, die Druckamplitude und die Volumenpulsation des oben erwähnten Gebietes registriert.

2. Es wurde festgestellt, daß während des Rückganges des Systemblutdruckes zu Ruhewerten, d. h. im Laufe der Kompensationsperiode nach Hypotension, der Elastizitätskoeffizient des sinocarotischen Gebietes, im Vergleich zu den unter sonst analogen physikalischen Bedingungen während der Blutdrucksenkung gewonnenen Werten, erhöht ist.

3. Die angeführten Verhältnisse konnten auch nach Durchtrennung des Sinus-Nerven, d. h. nach Desafferentation und ernster Beschädigung der Efferentation des sinocarotischen Gebietes, festgestellt werden.

4. Die den angeführten Veränderungen des Elastizitätskoeffizienten zugrunde liegenden Mechanismen werden diskutiert und die Schlußfolgerung gezogen, daß diese Änderungen mit großer Wahrscheinlichkeit durch automatische myogene Aktivität hervorgerufen werden.

5. Die Ergebnisse werden in Zusammenhang mit der Problematik des Mechanismus der Receptorenerregung im sinocarotischen Gebiet, besonders mit Rücksicht auf die Abhängigkeit der Receptorerregung von der Distensibilität der Gefäßwand, betrachtet.

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Literatur

  1. Alexander, R. S.: Circulat. Res. 2, 140 (1954).

    Google Scholar 

  2. Bayliss, W. M.: J. Physiol. (Lond.) 22, 220 (1902).

    Google Scholar 

  3. Benninghoff, A.: Möllendorfs Handbuch der mikr. Anatomie des Menschen. Berlin: Springer 1930.

    Google Scholar 

  4. Burton, A. C.: Amer. J. Physiol. 164, 319 (1951).

    Google Scholar 

  5. Ead, H. W., J. H. Green and E. Neil: J. Physiol. (Lond.) 118, 509 (1952).

    Google Scholar 

  6. Floyd, W. F., and E. Neil: Arch. int. Pharmacodyn. 91, 230 (1952).

    Google Scholar 

  7. Gero, J., u. M. Gerová: Bratisl. lek. Listy 38, 624 (1958).

    Google Scholar 

  8. Gero, J., u. M. Gerová: Čsl. Fysiol. 8, 402 (1959).

    Google Scholar 

  9. Gerová, M., u. J. Gero: Bratisl. lek. Listy 37, 624 (1957).

    Google Scholar 

  10. Gerová, M., u. J. Gero: Physiol. Bohemoslov. 4, 264 (1960).

    Google Scholar 

  11. Gerová, M., u. J. Madlafousek: Physiol. Bohemoslov. 6, 479 (1957).

    Google Scholar 

  12. Gerová, M., u. J. Madlafousek: Physiol. Bohemoslov. 7, 164 (1958).

    Google Scholar 

  13. Hansen, A. T., u. E. Warburg: Acta physiol. scand. 22, 211 (1951).

    Google Scholar 

  14. Hauss, W. H., H. Kreuziger u. H. Asteroth: Z. Kreisl.-Forsch. 38, 28 (1949).

    Google Scholar 

  15. Hering, H. E.: Die Karotissinusreflexe auf Herz und Gefäße. Dresden: Steinkopff 1927.

    Google Scholar 

  16. Heyman, F.: Acta med. scand. 158, 503 (1957).

    Google Scholar 

  17. Kezdi, P.: Trans. Amer. Coll. Cardiol. 5, 15 (1955).

    Google Scholar 

  18. Landgren, S.: Acta physiol. scand. 26, 1 (1952).

    Google Scholar 

  19. Landgren, S.: Acta physiol. scand. 26, 35 (1952).

    Google Scholar 

  20. Palme, F.: Z. ges. exp. Med. 113, 415 (1944).

    Google Scholar 

  21. Remington, J. W., and R. S. Alexander: Amer. J. Physiol. 181, 240 (1955).

    Google Scholar 

  22. Rushmer, R. F.: Amer. J. Physiol. 183, 545 (1955).

    Google Scholar 

  23. Wagner, R., u. E. Kapal: Z. Biol. 104, 12 (1951).

    Google Scholar 

  24. Wehn, P. S.: Pulsatory activity of peripheral arteries. Oslo University Press, Oslo 1957.

    Google Scholar 

  25. Wezler, K., u. A. Böger: Ergebn. Physiol. 41, 292 (1939).

    Google Scholar 

  26. Wiggers, C. J., and R. Wégria: Amer. J. Physiol. 124, 603 (1938).

    Google Scholar 

Download references

Author information

Affiliations

Authors

Additional information

Mit 6 Textabbildungen

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Gero, J., Gerová, M. Die Bedeutung der Elastizität des sinocarotischen Gebietes bei akuter Hypotension. Pflügers Archiv 271, 680–692 (1960). https://doi.org/10.1007/BF00363193

Download citation