Advertisement

Archiv für Psychiatrie und Nervenkrankheiten

, Volume 233, Issue 3, pp 223–245 | Cite as

Skalenbildung im AMDP-System

  • R. Gebhardt
  • A. Pietzcker
  • A. Strauss
  • M. Stoeckel
  • C. Langer
  • K. Freudenthal
Article

Zusammenfassung

Anhand der Aufnahmebefunde von 1654 Patienten der Münchener und 659 Patienten der Berliner Psychiatrischen Universitätsklinik wurden Faktorenanalysen über die psychischen und somatischen Merkmale des AMDP-Systems gerechnet. Es ließen sich Faktoren extrahieren, die die Psychopathologie auf 8 Syndromskalen beschreiben. Diese Faktoren konnten durch Kreuzvalidierungen auch an Zufallshälften der Stichproben bestätigt werden. In Übereinstimmung mit den Ergebnissen im AMP-System konnten ein paranoid-halluzinatorisches, ein depressives, ein psychoorganisches, ein manisches, ein Hostalitäts-, ein vegetatives, ein apathisches und ein Zwangssyndrom gefunden werden. Für die 70 den Faktoren zugeordneten Items liegen Schwierigkeits- und Trennschärfenindices vor, für die 8 Syndromskalen Reliabilitäten und T-Transformationen sowie Interkorrelationen. Um eine noch weitere Datenreduktion zu ermöglichen, wurden außerdem Faktoren zweiter Ordnung bzw. übergeordnete Syndrome gebildet.

Schlüsselwörter

Psychiatrische Klassifikation AMDP-System Faktorenanalyse Psychopathologie 

Scale-building in the AMDP-system

Summary

The psychopathological and somatic symptoms documented by the AMDP-system on the admission of 1654 patients to the Psychiatric Clinics of the Universities in München und 659 patients in Berlin were factor analyzed. Eight factors could be extracted which describe the psychopathology on eight syndrome-scales. These factors could be cross-validated by factor analyses on random samples. In correspondence with the factors of the AMP-system the following syndromes were found: paranoid-hallucinatory, depressive, psycho-organic, manic, hostility, autonomic, apathy, obsessivecompulsive. For each of the 70 items which were associated with a factor we computed the percentage occurrence and item-scale-intercorrelations, for each of the eight syndrome-scales reliability-coefficients, intercorrelations and T-transformations. For further data-reduction second-order-factors were also computed.

Key words

Psychiatric classification AMDP-system Factor analysis Psychopathology 

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Arbeitsgemeinschaft für Methodik und Dokumentation in der Psychiatrie (Hrsg) (1979) Das AMDP-System. Springer, BerlinGoogle Scholar
  2. Baumann U, Angst J (1975) Methodological development of the AMDP-system. Neuropsychopharmacology. Proc. IX. Congr. CINP Paris July 1974. Excerpta Medica, Amsterdam; American Elsevier Publ Co, New YorkGoogle Scholar
  3. Cronbach LJ (1966) Essentials of psychologic testing. Harper and Row, New YorkGoogle Scholar
  4. Dixon WJ, Brown MB (1979) Biomedical Computer Programs, P-Series. University of California Press, BerkeleyGoogle Scholar
  5. Fischer G, Roppert J (1964) Bemerkungen zu einem Verfahren der Transformationsanalyse. Arch Ges Psychol 116: 98–100Google Scholar
  6. Fürntratt E (1969) Zur Bestimmung der Anzahl interpretierbarer gemeinsamer Faktoren in Faktorenanalysen psychologischer Daten. Diagnostica 15: 62–75Google Scholar
  7. Gebhardt R, Pietzcker A, Freudenthal K, Langer C (1981). Die Bildung von Syndromen im AMP-System. Arch Psychiatr Nervenkr 231: 93–109Google Scholar
  8. Lienert GA (1961) Testaufbau und Testanalyse. Beltz, WeinheimGoogle Scholar
  9. Lienert GA (1962) Über die Anwendung von Variablen-Transformationen in der Psychologie. Biomed Z 4: 145–181Google Scholar
  10. Mombour W, Gammel G, v Zerssen D, Heyse H (1973) Die Objektivierung psychiatrischer Syndrome durch multifaktorielle Analyse des psychopathologischen Befundes. Nervenarzt 44: 352–358Google Scholar
  11. Nie NH, Hull H, Jenkins JG, Steinbrinner K, Bent DH (1975) SPSS. Statistical package for the social sciences. McGraw Hill, New YorkGoogle Scholar
  12. Sulz-Blume B, Sulz KD, v Cranach M (1979) Zur Stabilität der Faktorenstruktur der AMDP-Skala. Arch Psychiatr Nervenkr 227: 353–366Google Scholar
  13. Wegscheider R (1977) Empirische Diagnostik aufgrund klinischer Schatz-Skalen. Unveröffentliche Diplomarbeit. Psychologisches Institut Universität MünchenGoogle Scholar
  14. Woggon B, Dittrich A (1979) Konstruktion übergeordneter AMP-Skalen: „Manisch-depressives“ und „schizophrenes Syndrom“. Int Pharmacopsychiatr 14: 325–337Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1983

Authors and Affiliations

  • R. Gebhardt
    • 1
  • A. Pietzcker
    • 1
  • A. Strauss
    • 2
  • M. Stoeckel
    • 1
  • C. Langer
    • 1
  • K. Freudenthal
    • 1
  1. 1.Psychiatrische Klinik der Freien Universität BerlinBerlin 19
  2. 2.Psychiatrische Klinik der Ludwig-Maximilian-Universität MünchenMünchen 2Federal Republic of Germany

Personalised recommendations