Advertisement

Schnaus, Julia: Kleidung zieht jeden an. Die deutsche Bekleidungsindustrie 1918 bis 1973, 401 S., De Gruyter, Berlin 2017.

  • Stephan H. LindnerEmail author
Rezension 20. Jahrhundert
  • 3 Downloads

Die deutsche Bekleidungsindustrie, deren Entwicklung von 1918 bis 1973 Julia Schnaus in ihrer Dissertation verfolgt, wird in der deutschen Geschichtswissenschaft recht stiefmütterlich behandelt. Dies ist wohl nicht zuletzt einem Mangel an archivalischen Quellen geschuldet, den die Autorin auch feststellen musste (S. 20). Die Arbeit ist klar strukturiert und in zwei Teile gegliedert. Im ersten Teil bearbeitet die Autorin auf der Makroebene die allgemeine Entwicklung der Bekleidungsindustrie in Deutschland beziehungsweise in der Bundesrepublik zwischen 1918 und 1973. Im zweiten Teil analysiert sie auf der Mikroebene, wie drei von ihr ausgewählte Unternehmen – Valentin Mehler AG, Triumph International AG (damals Spiesshofer & Braun) und C&A (Brenninkmeyer) – mit den Entwicklungen und Problemen der Branche umzugehen versuchten.

Der erste Teil, der auf umfangreicher Literaturarbeit beruht, zeigt auf, wie aus einem Gewerbe eine Industrie wurde, in der aber lange neben den meist kleineren und...

Copyright information

© Gesellschaft zur wissenschaftlichen Förderung politischer Literatur e.V. and the Author(s) 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.MünchenDeutschland

Personalised recommendations