Advertisement

Häftlinge der frühen Konzentrationslager

  • Michael LöffelsenderEmail author
Rezension 20. Jahrhundert
  • 1 Downloads

Osterloh, Jörg/Wünschmann, Kim (Hrsg.): „… der schrankenlosesten Willkür ausgeliefert“. Häftlinge der frühen Konzentrationslager 1933–1936/37, 459 S., Campus, Frankfurt a. M./New York 2017.

Die frühen nationalsozialistischen Konzentrationslager der Jahre zwischen 1933 und 1936/37 stehen seit rund zwei Jahrzehnten im Fokus der Forschung. Doch erst in den letzten Jahren mehren sich Studien, die stärker die Häftlinge und ihr Erleben in das Zentrum des Interesses stellen. Insofern bestätigt der vorliegende Sammelband – hervorgegangen aus einer Podiumsveranstaltung im Jahre 2015 – gleichsam einen Trend in der historiografischen Auseinandersetzung mit den NS-Konzentrationslagern.

Das Ziel des Bandes ist es, wie die Herausgeber in ihrer umfassenden und instruktiven Einführung betonen, die Geschichte der Häftlinge in den frühen Lagern multiperspektivisch zu betrachten. Die 15 Beiträge aus der Feder ausgewiesener Expert_innen nähern sich deshalb aus drei unterschiedlichen Richtungen dem...

Copyright information

© Gesellschaft zur wissenschaftlichen Förderung politischer Literatur e.V. and the Author(s) 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.WeimarDeutschland

Personalised recommendations