Advertisement

Eine politische Philosophie der Angst

  • Veith SelkEmail author
Rezension Politikwissenschaften
  • 1 Downloads

Ramin, Lucas von: Politik der Gewissheit. Zur Idee einer politischen Philosophie der Angst, 171 S., Königshausen & Neumann, Würzburg 2017.

Lucas von Ramin legt mit der Monografie „Politik der Gewissheit. Zur Idee einer politischen Philosophie der Angst“ eine Studie vor, die das Verhältnis von Angst und Politik behandelt. Dieses Thema durchzieht die politische Theoriegeschichte seit der Antike, es hat in folgenreicher Weise durch Thomas Hobbes eine zentrale Stellung bei der Begründung der neuzeitlichen Staatsgewalt erhalten. In der Literatur liegen jedoch bisher nur einige systematische Arbeiten hierzu vor, der Großteil der Forschung beschäftigt sich mit Einzelaspekten und spezifischen Problemstellungen des Themas. Die Studie nimmt einige hiervon auf.

Der Verfasser wählt zunächst einen anthropologischen Zugriff. Er deutet (politische) Ordnungsbildung als Resultat menschlicher Instinktarmut und Umweltoffenheit, und hebt mit Ernst Cassirer die symbolische Dimension von Ordnungsbildung...

Copyright information

© Gesellschaft zur wissenschaftlichen Förderung politischer Literatur e.V. and the Author(s) 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.DarmstadtDeutschland

Personalised recommendations