Advertisement

Fahreignung

  • R. SparingEmail author
  • T. Mokrusch
SOP/Algorithmus
  • 9 Downloads

Definition

Fahreignung (synonym Fahrtauglichkeit) ist ein unbestimmter Rechtsbegriff. Laut § 2 Straßenverkehrsgesetz (StVG) Abs. 4 [ 1] ist geeignet zum Führen von Kfz, „wer die notwendigen körperlichen und geistigen Anforderungen erfüllt …“. Die hierzu gehörenden Ausführungsbestimmungen finden sich in der Fahrerlaubnisverordnung (FeV; [ 2]). Die Begutachtungsleitlinien zur Kraftfahreignung der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt; [ 3]) sind Interpretationshilfe, besitzen jedoch die Bedeutung einer Rechtsnorm. Abweichungen hiervon sind daher ausführlich zu begründen. Nach Anlage 4 der FeV [ 2] sind die Fahrzeugklassen eingeteilt in
  • Gruppe 1: u. a. Pkw (A, A1, B, BE, AM, L, T),

  • Gruppe 2: u. a. Lkw/Personenbeförderung (C, C1, CE, C1E, D, D1, DE, D1E, FzF).

Die Voraussetzung zum Führen von Fahrzeugen der Gruppe 2 sind strenger aufgrund der potentiell höheren Unfallschwere und der längeren Lenkzeiten.

Vorsorgepflicht des Betroffenen

Die FeV verpflichtet jeden, eigenverantwortlichzu prüfen,...

Fitness to drive

Notes

Einhaltung ethischer Richtlinien

Interessenkonflikt

R. Sparing und T. Mokrusch geben an, dass kein Interessenkonflikt besteht.

Für diesen Beitrag wurden von den Autoren keine Studien an Menschen oder Tieren durchgeführt. Für die aufgeführten Studien gelten die jeweils dort angegebenen ethischen Richtlinien.

Literatur

  1. 1.
    Straßenverkehrsgesetz vom 5. März 2003 (BGBl. I S. 310, 919). Im Internet: https://www.gesetze-im-internet.de/stvg/
  2. 2.
    Fahrerlaubnis-Verordnung vom 13. Dezember 2010 (BGBl. I S. 1980). Im Internet: www.gesetze-im-internet.de/fev_2010/
  3. 3.
    Begutachtungsleitlinien zur Kraftfahreignung der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) vom 24. Mai 2018 (VkBl. S. 110). Im Internet: https://www.bast.de/BASt_2017/DE/Verkehrssicherheit/Fachthemen/BLL/BLL-Download.html?nn=1816516
  4. 4.
    Brunnauer A, Widder B, Laux G (2014) Grundlagen der Fahreignungsbeurteilung bei neurologischen und psychischen Erkrankungen. Nervenarzt 85:805–810CrossRefGoogle Scholar
  5. 5.
    Marx P, Hamann GF, Busse O, Mokrusch T, Niemann H, Vatter H, Widder B (2019) Fahreignung bei Hirngefäßerkrankungen. Nervenarzt 90:388–398CrossRefGoogle Scholar
  6. 6.
    Bauer J, Neumann M (2009) Fahreignung und Fahrsicherheit bei Epilepsie. Nervenarzt 80:1480–1488CrossRefGoogle Scholar
  7. 7.
    Brunnauer A, Buschert V, Laux G (2014) Demenz und Autofahren. Nervenarzt 85:811–815CrossRefGoogle Scholar
  8. 8.
    Buhmann C, Vesper J, Oelsner H (2018) Fahreignung bei Morbus Parkinson. Fortschr Neurol Psychiatr 86:43–48CrossRefGoogle Scholar
  9. 9.
    Küst J, Dettmers C (2014) Fahreignung bei Multiper Sklerose. Nervenarzt 85:829–834CrossRefGoogle Scholar
  10. 10.
    von Brevern M, von Stuckrad-Barre S, Fetter M (2014) Fahreignungsbeurteilung bei Schwindel aus neurologischer Sicht. Nervenarzt 85:841–846CrossRefGoogle Scholar
  11. 11.
    Laux G, Brunnauer A (2007) Fahrtauglichkeit unter Psychopharmaka. Psychiatr Psychother up2date 1:e1–e13CrossRefGoogle Scholar
  12. 12.
    Schmidtke K (2018) Fahrtauglichkeit bei leichter lognitiver Störung und Demenz. Fortschr Neurol Psychiatr 86:37–42CrossRefGoogle Scholar
  13. 13.
    Rohrschneider K (2018) Fahreignung aus (neuro)ophthalmologischer Sicht. Fortschr Neurol Psychiatr 86:28–36CrossRefGoogle Scholar
  14. 14.
    Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände e. V. (BVF) (2019) Webpräsenz. Liste unter Projekt „Handicap-Ausbildung“. www.fahrlehrerverbaende.de. Zugegriffen: 22.08.2019Google Scholar
  15. 15.
    Marx P (2018) Kraftfahreignung nach Schlaganfall. Fortschr Neurol Psychiatr 86:20–27CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Rehabilitationszentrum für Neurologie/Neurochirurgie/NeuropädiatrieVAMED Klinik Hattingen GmbHHattingenDeutschland
  2. 2.Fakultät für GesundheitUniversität Witten/HerdeckeWittenDeutschland
  3. 3.Rehazentrum GernsbachGernsbachDeutschland

Personalised recommendations