Advertisement

Keramische Zeitschrift

, Volume 70, Issue 6, pp 22–23 | Cite as

Ressourceneffizienz und Rohstoffsicherung - für die Wirtschaft zukunftsentscheidend

  • Manfred Röhrs
Märkte Rohstoffe
  • 14 Downloads

Der weltweite Verbrauch an Rohstoffen soll sich in den letzten ca. 20 Jahren verdoppelt haben. Das ist auch eine Folge des ständigen Zuwachses der Bevölkerung und der Wirtschaft. Zugleich steigen damit ebenfalls die Belastungsindikatoren, also der Abbau und die Nutzung metallischer und mineralischer Rohstoffe an, verbunden mit noch großenteils fossilen Brennstoffen und den bekannten CO2-Konzentrationen in der Atmosphäre. Geologisch betrachtet ist Deutschland ein Rohstoffland, vor allem bezogen auf die heimischen mineralischen Rohstoffe. Die mangelhafte vorsorgende Rohstoffsicherung im Zusammenhang mit immer komplexeren langwierigen Genehmigungsverfahren, ist allerdings problematischer. Gesprochen wird von einer „Gutachteritis“, durch die die Verfügbarkeit zur rechten Zeit gefährdet ist. Andererseits ist für das Industrieland Deutschland der sichere Zugang mehrerer spezieller Rohstoffe aus dem Ausland von zentraler Bedeutung, denn innovative Produkte und neue Technologien verändern den...

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  • Manfred Röhrs
    • 1
  1. 1.WiesbdenDeutschland

Personalised recommendations