Advertisement

Keramische Zeitschrift

, Volume 70, Issue 5, pp 3–3 | Cite as

Keramik anwendungsorientiert erforschen

  • Wiebke Sanders
Editorial
  • 129 Downloads

Keramiken sind Werkstoffe mit besonderen strukturellen und funktionellen Eigenschaften. Außerordentlich hohe Temperaturbeständigkeit, Druckfestigkeit und chemische Beständigkeit sind die wesentlichen Charakteristika, die einem Werkstoffkundler zunächst einfallen. Diese nichtmetallischen und anorganischen Werkstoffe gibt es in einer breit gefächerten Auswahl für die unterschiedlichsten Anwendungen. Heute sind sie als Hochleistungskeramiken mit ihrer komplexen Leistungsfähigkeit aus technischen Geräten, Anlagen und Systemen nicht mehr wegzudenken. In ihnen stecken enormes Know-how und intensive Forschungs- und Entwicklungsarbeit.

Hochleistungskeramiken nehmen somit eine Schlüsselrolle ein und werden in Zukunft einen erheblichen Anteil daran haben, die neuen Herausforderungen unserer Gesellschaft zu bewältigen. Dazu gehören Themen wie Mobilität, Urbanisierung, Nachhaltigkeit, Energieversorgung und medizinische Lösungen.

Zahlreiche Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Unternehmen sind auf dem Gebiet der technischen Keramiken aktiv. Auch in dieser aktuellen Ausgabe wird dies wieder einmal deutlich. Ein Beispiel für Forschung und Entwicklung in Unternehmen ist ein Artikel über die Entwicklung von Deckenkonstruktionen in Hochbrandtunnelöfen im Feuerfestbereich. Und außerdem finden Sie die Fortsetzung zum Thema „Pulvertechnisch hergestellte Werkstoffe für die Elektromobilität“.

Wenn Sie über Ihre Aktivitäten in Forschung und Entwicklung oder in einem besonderen Unternehmensbereich berichten wollen, sprechen Sie uns an! Seit Anfang des Jahres werden die Keramische Zeitschrift und die INTERCERAM unter dem Dach der Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH veröffentlicht. Dadurch haben sich die Möglichkeiten im klassischen Print- und Digitalbereich deutlich erweitert — ein enormer Vorteil für unsere Leser und Geschäftspartner. Mit „Springer Professional“ verfügen wir über die größte digitale Fachbibliothek für Wirtschaft und Technik, die eine schnelle Recherche in rund zwei Millionen Fachinformationen aus Büchern, Zeitschriften und Fachartikeln ermöglicht. Abonnieren Sie auch unseren Newsletter!

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Deutschland

Personalised recommendations