Advertisement

Keramische Zeitschrift

, Volume 70, Issue 6, pp 30–39 | Cite as

Silikamassen für den Induktionsofen

  • Ulrich Bach
Forschung und Technik Öfen
  • 5 Downloads

Kurzfassung

Die Herstellung von Silikamassen für den Induktionstiegelofen (ITO) blickt auf eine etwa 100-jährige Tradition zurück. Dennoch kommt es im Schmelzbetrieb immer wieder zu Störungen, Minderhaltbarkeiten oder sogar zu Menschenleben gefährdenden Havarien und/oder enormen Kostenbelastungen. Der vorliegende Beitrag soll den Gießer an die Leistungsgrenzen saurer Massen erinnern und dem interessierten Leser einen aktuellen Überblick zu wesentlichen Problemstellungen beim Einsatz dieser Erzeugnisse vermitteln.

Keywords

Silikamassen Induktionstiegelofen Quarzrohstoffe Sinterung Verschleißmechanismen 

Abstract

The production of silica masses for the coreless induction furnace (CIF) looks back on a 100-year tradition. Especially in smelting operations, there are always disturbances, minor life times or even life-threatening accidents and enormous cost burdens. The present article is intended to remind the foundry man about the limits of acidic masses and should give the interested reader an up-to-date overview of the key problems in the use of these products.

Notes

Danke

Für die Durchführung der mikroskopischen Untersuchungen bedanke ich mich bei Dr. O. Krause und dem GFZ Potsdam für die Möglichkeit zur Nutzung des Labors für Mikroskopie.

Literaturverzeichnis

  1. [1]
    Routschka, G., Wuthnow, H.: Feuerfeste Werkstoffe. 5. Auflage, Vulkan-Verlag GmbH (2011)Google Scholar
  2. [2]
    Feldhus, H.-G.: Feuerfeste Stoffe in der Stahl- und Eisen-Gießerei, Fachverlag Schiele & Schön GmbH, S. 47Google Scholar
  3. [3]
    DFP-Technische Informationen - Temperatursituation im SiO2-VerschleißfutterGoogle Scholar
  4. [4]
    DFP-Verarbeitungsrichtlinie 11: Trockenrüttelmassen auf Basis QuarzitGoogle Scholar
  5. [5]
    DFP-Verarbeitungsrichtlinie: Kaltziehen einer DauerschabloneGoogle Scholar
  6. [6]
    Hövekenmeier, C.: DFP- Präsentation 18 - Flüssigsintern von InduktionsöfenGoogle Scholar
  7. [7]
    Bodelind, T.: Verminderung des Futterverschleißes beim Schmelzen von Gusseisen im Induktionstiegelofen. Metal Asia, Oktober 1998Google Scholar
  8. [8]
    Kracek, F.C.: Cristobalite liquidus in alkali oxide: Silica systems and heat of fusion of cristobalite. J. Amer. Ceram. Soc. 52 (1930) 1436–1442Google Scholar
  9. [9]
    Dötsch, E.: Induktives Schmelzen und Warmhalten. Vulkan-Verlag GmbH, Essen (2009) 161–162Google Scholar
  10. [10]
    Schulle, W.: Feuerfeste. 1. Auflage, Deutscher Verlag für Grundstoffindustrie, Leipzig (1990) 169–171Google Scholar
  11. [11]
    DFP-Kaltstartprogramm für Induktionstiegelöfen (ITO), Schmelzprogramm: Eisen und StahlGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Dörentrup Feuerfestprodukte GmbH & Co. KGDörentrup (D)Deutschland

Personalised recommendations