Advertisement

Keramische Zeitschrift

, Volume 70, Issue 1–2, pp 16–21 | Cite as

Pulvermetallurgie — Schlüssel zur Mobilität

  • Friedmar Kerbe
Veranstaltungen Hagener Symposium 2017
  • 49 Downloads

Vom 30.11. bis 01.12. 2017 veranstaltete der Fachverband Pulvermetallurgie e.V. (FPM) das 36. Hagener Symposium zum Thema „Pulvermetallurgie — Schlüssel zur Mobilität“. Der Einladung waren 209 Teilnehmer und 57 Aussteller aus 12 Ländern gefolgt. Der Tagungsstart wich etwas ab vom gewohnten Prozedere: Der Spiritus Rector der Hagener Symposien und Urgestein der deutschen Hartmetallbranche, Hans Kolaska, nahm Abschied aus seiner aktiven Verantwortung für die Hagener Symposien und trat ein in den wohlverdienten Ruhestand.

Ehrungen für Hans Kolaska

Mit dem Eintritt in den Ruhestand von Hans Kolaska ging nach rund 36 Jahren eine Ära zu Ende, die im Frühjahr 1982 mit einer ersten Veranstaltung des Gemeinschaftsausschusses für Pulvermetallurgie in Bad Nauheim begann und für die H. Kolaska zusammen mit seinem Kollegen aus der Krupp-Widia-Forschung Prof. Dr. Hans Grewe verantwortlich für die Programmgestaltung zeichnete. Seither trug H. Kolaska über mehr als 3 Jahrzehnte, seit 1993 auch im...

Literaturhinweis

  1. [1]
    Kolaska, H., Danninger, H., Kieback, B. (Hrsg.): PM — Schlüssel zur Mobilität. Reihe „Pulvermetallurgie in Wissenschaft und Praxis“, Band 33. Fachverband Pulvermetallurgie e.V., Heimdall Verlag, Dortmund (2017), 445 Seiten, ISBN: 978-3-946537-36-6Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2018

Authors and Affiliations

  • Friedmar Kerbe
    • 1
  1. 1.WiesbadenDeutschland

Personalised recommendations