Advertisement

Geriatrie-Report

, Volume 14, Issue 4, pp 10–10 | Cite as

Patienten über 75

Mehr Herzinfarkte nach Statinverzicht

Medizin aktuell
  • 2 Downloads

Wird bei Senioren die primärpräventive Statintherapie abgesetzt, steigt prompt die Rate kardiovaskulärer Ereignisse.

Anhand der Analyse von Versicherungsdaten von mehr als 120.000 über 75-Jährigen, die seit mindestens zwei Jahren zuverlässig Statine eingenommen hatten, konnten Ärzte um Dr. Philippe Giral vom Hôpital Pitié-Salpêtrière in Paris zeigen, dass nach dem Absetzen von Statinen die Rate der Klinikeinweisungen aufgrund von Schlaganfällen und Herzinfarkten deutlich steigt, und zwar um 26% bzw. 46%. Fast 200.000 Personen mussten aus der Analyse ausgeschlossen werden, weil sie ihre Statine nicht regelmäßig einnahmen. Eine gute Adhärenz bestehe demnach nur bei ca. 40% der älteren Patienten mit einer primärpräventiven Statinbehandlung. Die Resultate der Analyse vor Augen könnten also Dank einer besseren Compliance viele kardiovaskuläre Ereignisse vermieden werden.

Allerdings waren die Gründe für das Absetzen nicht genau bekannt. Da der Statinverzicht häufig mit einer Klinik- oder Pflegeheimeinweisung einherging und zeitgleich andere Herzmedikamente abgesetzt wurden, deutet dies auf einen schlechten Gesundheitszustand, der der Grund für die erhöhte Inzidenz kardiovaskulärer Ereignisse sein könnte.

Kursreihe zur aktivierend-therapeutischen Pflege in der Geriatrie (ATP-G)

Über 80-Jährige sind die am stärksten wachsende Altersgruppe in der Bevölkerung. Um dieser medizinischen Herausforderung gerecht zu werden, ist geschultes Personal unabdingbar. Aus diesem Grund fand im Sommer 2019 die erste Fortbildungsveranstaltung zur ATP-G im Zentrum für Geriatrie am Südharz Klinikum Nordhausen statt. ATP-G hat das Ziel, Pflegebedürftigkeit zu vermeiden bzw. zu reduzieren und die Selbständigkeit der Patienten zu fördern.

Die Kursreihe wird am 13. und 14. Januar 2020 mit einem Bobath-Seminar fortgesetzt. Externe Teilnehmer sind dazu gern eingeladen, jedoch ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Anmeldungen können über Frau Relius von der Pflegedienstleitung per Email (pflegedienstleitung@shk-ndh.de) erfolgen. Die Veranstaltung wird vom Bundesverband Geriatrie zertifiziert.

Literatur

  1. Giral P et al. European Heart Journal 2019;  https://doi.org/10.1093/eurheartj/ehz458

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • mut
    • 1
  1. 1.

Personalised recommendations