Advertisement

Pflegezeitschrift

, Volume 72, Issue 5, pp 32–34 | Cite as

Wohin mit den Alten?

  • Ursula KlotzEmail author
Pflege Praxis
  • 27 Downloads

Chinas große Herausforderung: der demografische Wandel In den vergangenen Jahren hat sich die Lebensqualität für einen Großteil der chinesischen Bevölkerung deutlich verbessert - und damit auch die Lebenswartung. Doch älter werden heißt häufig auch pflegebedürftig sein, eine Entwicklung, auf die China jedoch nicht eingestellt ist. Während Deutschland als Spezialist in der Versorgung von Senioren gilt, steckt das Altenpflegesystem in China gerade noch in den Kinderschuhen.

Die Lebenserwartung in China ist in den letzten Jahren deutlich gestiegen. Im Jahr 2015 waren erstmals 16% der Bevölkerung über 60 Jahre alt, die jährliche Steigerungsrate wird aktuell mit 3% bemessen. Das Staatliche Amt für Statistik der Volksrepublik geht davon aus, dass bereits im Jahr 2050 jeder dritte Chinese älter als 65 Jahre alt sein wird. Traditionell ist Altenpflege in China reine Privatsache - und obwohl 1996 sogar in der Verfassung verankert wurde, dass Kinder für ihre Eltern zu sorgen haben und bei...

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.VIA Berufsfachschule für AltenpflegeBerlinGermany

Personalised recommendations