Advertisement

Pflegezeitschrift

, Volume 72, Issue 4, pp 24–26 | Cite as

Demenz in der Öffentlichkeit

  • Bianca MatternEmail author
Pflege Praxis
  • 3 Downloads

Gesellschaft im Wandel Immer mehr Geschäfte und Dienstleister erkennen Senioren als Zielgruppe und öffnen sich gegenüber deren speziellen Bedürfnissen. Die Aktion "demenzfreundlich" soll Menschen mit Demenz die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben erleichtern und Angehörige entlasten. Selbstbestimmung lautet das Zauberwort. Die Nachfrage seitens Kommunen, Handel und Dienstleistern ist groß.

Durch den aktuell massiven Generationenwandel kommt es in der Gesellschaft zu einer großen Umwälzung in Bezug auf die Teilhabe von Senioren am gesellschaftlichen Leben. Es ist die 68er Generation, die vermehrt ins Rentenalter kommt und die wenig gemein hat mit den angepassten Seniorinnen und Senioren, die bislang das Altersbild in der Gesellschaft geprägt haben. Die "neue" Seniorengeneration möchte "selbstbestimmt" sein, mitmischen und sich so lange wie möglich selbst versorgen. Die Menschen sind aktiv, besuchen Rockkonzerte, reisen durch die Welt und bilden sich fort. Sie sind ein fester Teil...

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Nonna AnnaRuhstorfGermany

Personalised recommendations