Advertisement

Pflegezeitschrift

, Volume 72, Issue 4, pp 45–47 | Cite as

Die Pflegeausbildung zukunftsfähig gestalten

  • Monika Cremer-BiermannEmail author
  • Christoph Nies
Pflege Pädagogik
  • 4 Downloads

Eine Kooperation der DRK-Schwesternschaft "Bonn" und des UK Bonn Gesellschaftliche Wandlungsprozesse fordern die rasche Reform und Modernisierung der pflegerischen Berufsausbildung. Der demografische Wandel und die damit einhergehende Verschiebung der medizinisch/pflegerischen Versorgungbedarfe von der Kuration in Richtung Prävention und Rehabilitation sowie der steigende Anspruch der Menschen auf Partizipation im Rahmen eines "shared decision making" verändern die Rollen und die Anforderungen für alle an der Versorgung beteiligten Berufe grundlegend.

In der Pflegeberufsausbildung und in der interprofessionellen Zusammenarbeit muss den veränderten Anforderungen im Versorgungssystem angemessen Rechnung getragen werden Die zukünftig gemäß dem Pflegeberufegesetz von 2017 generalistisch ausgebildeten Pflegefachpersonen erwerben daher die erforderlichen Kompetenzen, die allgemeine Pflege von Menschen unterschiedlicher Altersgruppen und in unterschiedlichen Settings adäquat durchzuführen....

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Leiterin der Akademie für Pflege, Gesundheit und Soziales der DRK-Schwesternschaft Bonn e.V.BonnGermany
  2. 2.Leiter des Ausbildungszentrums für Pflegeberufe am Universitätsklinikum BonnBonnGermany

Personalised recommendations