Advertisement

Pflegezeitschrift

, Volume 71, Issue 11, pp 43–43 | Cite as

Befragung für Forschungsprojekt

Welche Unterstützung brauchen pflegende Angehörige wirklich?
  • Springer Medizin
Meldungen

Zu mühsam? Zu kompliziert? Wenn Angehörige die Versorgung, Betreuung oder Pflege eines nahestehenden Menschen übernehmen, bedeutet das häufig eine große Herausforderung. Um diese zu meistern, sind gute Informationen und gute Beratung von besonderer Bedeutung. Welche individuellen Bedürfnisse haben Sie? Zu welchen Bereichen sind Ihnen Informations- und Beratungsangebote wichtig? Inwiefern fühlen Sie sich vielleicht belastet durch die Pflege- und Betreuungstätigkeit? Diesen und weiteren Fragen geht das Forschungsprojekt an der Universität Witten/Herdecke nach. Ziel des Projektes ist es, Informations- und Beratungsangebote noch stärker an die individuellen Bedürfnisse von pflegenden Angehörigen anzupassen. Die Beantwortung des Online-Fragebogens dauert nur 10-12 Minuten.

Das Projekt „Zielgruppenorientierte Unterstützungsangebote für pflegende Angehörige“ (ZipA) wird vom Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen und den Pflegekassen gefördert.

Literatur

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  • Springer Medizin

There are no affiliations available

Personalised recommendations