Pflegezeitschrift

, Volume 71, Issue 5, pp 47–48 | Cite as

Plattdüütsch in de Pleeg

Niederdeutsch im Pflegeunterricht

Pflegepädagogik

Zusammenfassung

Weil sich gezeigt hat, dass Menschen in besonderen Lebenslagen, mit gesundheitlichen und/oder psychischen Beeinträchtigungen gern in ihrer vertrauten Sprache sprechen, wurde in Wildeshausen der Sprachunterricht in Niederdeutsch etabliert. Im Vordergrund des Unterrichtes steht der Bereich der Kommunikation. Das Sprachangebot findet daher nicht nur als Sprachunterricht statt, ein Teil wird auch als Fachunterricht erteilt. Zudem stehen, nachdem 1998 die Sprachencharta in Deutschland in Kraft getreten ist, Dänisch, Friesisch, Sorbisch, Romanes und Niederdeutsch unter besonderem Schutz. Das ermöglicht die Unterstützung von zahlreichen kommunalen Behörden.

Schlüsselwörter

Unterricht Plattdeutsch Sprachvermittler Altenpflege 

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.

Personalised recommendations