Advertisement

Orthopädie und Unfallchirurgie

, Volume 9, Issue 2, pp 49–49 | Cite as

Nachhaftungsversicherung

Abgesichert bei Haftungsfragen im Ruhestand

  • Springer Medizin
Aus den Verbänden BVOU
  • 11 Downloads

Eine umfassende Berufshaftpflichtversicherung ist für Ärzte essenziell. Jedem Arzt können im Rahmen seiner beruflichen Tätigkeit Fehler unterlaufen, die wirtschaftliche Folgen haben. Die Berufsordnung der Ärzte schreibt vor, dass Ärzte sich ausreichend gegen Haftpflichtansprüche absichern müssen, die im Zusammenhang mit der Ausübung ihres Berufes stehen. Was ist aber, wenn der Arzt aus dem beruflichen Leben ausscheidet und in den Ruhestand geht? In diesem Fall sollte der Versicherungsschutz auf den Prüfstand gestellt werden. Denn ob, und in welchem Umfang eine Berufshaftpflichtversicherung weiterhin erforderlich ist, hängt oft vom Einzelfall ab.

Entscheidend ist der Zeitpunkt des Schadens

Für den Arzt besteht der Versicherungsschutz aus der Berufshaftpflichtversicherung, sofern die schadenursächliche Behandlung sowie das Datum des Schadeneintritts bei dem Patienten in die aktive Laufzeit der Arzthaftpflichtversicherung fallen. Es ist möglich, dass zwischen dem Behandlungsfehler des Arztes und dessen Folgen eine längere Zeitspanne liegt, in der sich der praktizierende Arzt zur Ruhe gesetzt hat. Wird ein Arzt im Ruhestand dann mit den Schadenersatzansprüchen von früheren Patienten konfrontiert, kommt es dabei auf den Zeitpunkt des tatsächlichen Schadeneintritts an. Nicht entscheidend ist dagegen der Zeitpunkt der Schadenmeldung sowie der Kenntnisnahme des Patienten des Schadens. Selbst nach der Beendigung der beruflichen Tätigkeit sollten Ärzte daher ihren Versicherungsschutz noch aufrechterhalten. Denn im Zweifel haften sie sonst mit ihrem privaten Vermögen.

Mit einer Nachhaftungsversicherung auf der sicheren Seite

Im Regelfall wird die Berufshaftpflichtversicherung mit dem Ausscheiden aus dem Arztberuf beendet. Für den Fall, dass der Patient einen Schadenersatzanspruch nach der vollständigen Beendigung der ärztlichen Tätigkeit geltend macht, bedarf es in der Regel des Abschlusses einer Nachhaftungsversicherung. Diese umfasst Haftpflichtansprüche aus der bisherigen ärztlichen Tätigkeit des Arztes, die nach deren Beendigung eintreten können. Während bei manchen Haftpflichtversicherern die Nachhaftungsversicherung für einen vorübergehenden Zeitraum von in der Regel fünf Jahren bedingungsgemäß versichert gilt, verzichten einige Risikoträger auf die zeitliche Begrenzung der Nachhaftung. Für den Umfang der Nachhaftungsversicherung gelten die bis zum Zeitpunkt der Beendigung der ärztlichen Tätigkeit vereinbarten Deckungssummen und Bedingungen.

Alle nach dem Rahmenvertrag zur Berufshaftpflichtversicherung bei der Versicherungskammer Bayern versicherten BVOU-Mitglieder profitieren bereits von einer Mitversicherung der Nachhaftung nach Berufsaufgabe, ohne zeitliche Befristung und beitragsneutral. Ein guter Grund sich den Rahmenvertrag zur Berufshaftpflichtversicherung für BVOU-Mitglieder einmal genauer anzusehen. Schon für noch berufstätige Ärzte bietet dieser exklusive Sonderkonditionen mit einem außerordentlich guten Preis-Leistungsverhältnis. Nutzen Sie für eine Prüfung Ihres persönlichen Versicherungsbedarfes die Möglichkeit einer kostenfreien Beratung, um Deckungslücken und Doppelversicherungen zu vermeiden.

Funk

Hospital-Versicherungsmakler GmbH

Funk Ärzte Service, Valentinskamp 20

20354 Hamburg

Funk Ärzte Service

Olga Zöllner

Telefon: 040 35914-494

E-Mail: o.zoellner@funk-gruppe.de

www.bvou.net/partner/funk-gruppe/

Versicherungsschutz prüfen lassen beim BVOU-Partner Funk Gruppe

Informationen zu Versicherungsleistungen können auch auf der Homepage unter „BVOU-Partner Funk Gruppe“ abgerufen werden. So kann der individuelle Versicherungsbedarf der Verbandsmitglieder — ausgehend von ihren jeweiligen Dienststellungen — vorab geprüft und analysiert werden. Dieser teilt sich in elementare, empfohlene sowie sonstige Versicherungen auf.

Die unter „BVOU-Partner“ veröffentlichten Informationen ersetzen nicht ein Beratungsgespräch mit Funk. Profitieren Sie von diesem neuen transparenten Serviceangebot für BVOU-Mitglieder! Lassen Sie Ihren Versicherungsschutz auf Preis und Leistung überprüfen und bei Bedarf optimieren.

Mehr Informationen: www.bvou.net/partner/funk-gruppe/

Copyright information

© DGOU und BVOU 2019

Authors and Affiliations

  • Springer Medizin

There are no affiliations available

Personalised recommendations