Advertisement

Sonderprojekte ATZ/MTZ

, Volume 24, Supplement 1, pp 2–5 | Cite as

40 Jahre Internationales Wiener Motorensymposium

  • Günter Hohl
  • Peter Hofmann
Jubiläum
  • 1 Downloads

In den vergangenen vierzig Wiener Motorensymposien spiegelt sich nicht nur die technische Entwicklung des Verbrennungsmotors wider - die Symposien sind auch ein Spiegel für gesellschaftliche, politische und insbesondere ökologische Entwicklungen.

Motorensymposien

Die Internationalen Wiener Motorensymposien beginnen mit einer Veranstaltung, die bereits als Symposium bezeichnet wurde. Die Beinamen "Wiener" und "International" kamen erst später hinzu. Das damalige Institut für Verbrennungskraftmaschinen und Kraftfahrwesen der TU Wien mit dem Vorstand Prof. Hans Peter Lenz trat als Veranstalter auf. Präsentiert wurden Forschungsergebnisse des Instituts, aus dem das heutige Institut für Fahrzeugantriebe und Automobiltechnik (IFA) hervorging. Dieses steht nun unter der Leitung von Prof. Bernhard Geringer, dem Nachfolger von Prof. Lenz.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Günter Hohl
    • 1
  • Peter Hofmann
    • 2
  1. 1.ÖVKWienÖsterreich
  2. 2.Technische Universität WienWienÖsterreich

Personalised recommendations