Advertisement

Sonderprojekte ATZ/MTZ

, Volume 21, Supplement 6, pp 30–32 | Cite as

Maritim 4.0 — Auf zu neuen Ufern

  • Peter Dibowski
Vernetzung
  • 11 Downloads

Beim Stichwort vernetzte Mobilität denkt niemand zuerst an die Schifffahrt — zu präsent sind den meisten Beobachtern autonome Fahrzeuge oder fahrerlose U-Bahnen. Aber die Digitalisierung hat Werften und Reedereien längst erreicht. Unter der Überschrift Maritim 4.0 arbeiten Technologieunternehmen, Wissenschaft und Reedereien daran, das Potenzial der digitalen Transformation auch für die Schifffahrt zu erschließen.

Digitalisierung

Um die digitale Transformation zu erreichen, setzen Ingenieure und Wissenschaftler an verschiedenen Stellen an: bei der Konstruktion von Schiffen, der Optimierung des Zusammenspiels ihrer Komponenten und der Vernetzung aller Beteiligten in der Schifffahrt, darunter die Kapitäne, die Häfen und die Disponenten der Reedereien. Viele aus anderen Bereichen bekannte Aspekte der Digitalisierung spielen dabei eine Rolle: Big Data, um verlässliche Prognosen der Schiffankunftszeiten zu ermöglichen, Connectivity und Cloud Computing, um Informationen unter den Schiffen und...

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  • Peter Dibowski
    • 1
  1. 1.Process Industries and DrivesSiemens AGHamburgDeutschland

Personalised recommendations