Advertisement

Sonderprojekte ATZ/MTZ

, Volume 21, Supplement 5, pp 28–33 | Cite as

„Interdisziplinäres Arbeiten ist ein wichtiger Ausbildungsaspekt“

  • Springer Fachmedien Wiesbaden
Formula Student Germany Interview
  • 6 Downloads

Ganz leger haben wir Dr. Harald Naunheimer am Rande der Rennstrecke des Hockenheimrings getroffen. Als Leiter Zentrale Forschung und Entwicklung bei ZF begleitet er die Aktivitäten der Formula Student und ist begeistert ob der Professionalität der jungen Studenten. Für ihn ein wichtiger Aspekt der Ausbildung, erzählt er im Interview mit ATZextra.

We had a relaxed conversation with Dr. Harald Naunheimer on the edge of the track at the Hockenheimring. As Head of Corporate Research and Development at ZF, he provides support for the Formula Student competition and has been impressed by how professional the students are. He believes that this is an important aspect of their education, as he explains in this interview with ATZextra.

Dr. Harald Naunheimer(Jahrgang 1963) arbeitete nach dem Studium des Maschinenwesens an der Universität Stuttgart sechs Jahre lang bis Ende 1994 als Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Universität auf dem Gebiet Fahrzeuggetriebe und promovierte 1995. Danach war...

“Interdisciplinary teamwork is an important aspect of education”

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  • Springer Fachmedien Wiesbaden
    • 1
  1. 1.Deutschland

Personalised recommendations