Advertisement

Sonderprojekte ATZ/MTZ

, Volume 21, Supplement 4, pp 6–9 | Cite as

„Vorrangig ist die Leidenschaft zu den Produkten“

  • Springer Fachmedien Wiesbaden
Perspektiven Interview
  • 5 Downloads

Im Gespräch mit ATZextra betont Roland Klement, Vorstand Forschung und Entwicklung bei der Schmitz Cargobull AG, dass neben einem technischen Studium auch die Bereitschaft des Zuhörens, Offenheit und Engagement zu einer erfolgreichen Karriere führen.

Roland Klement,Jahrgang 1959, ist seit Juni 2012 Vorstandsmitglied der Schmitz Cargobull AG. Als Leiter der Forschungs- und Entwicklungsabteilung greift er auf tief reichendes Branchen-Know-how aus verschiedenen beruflichen Stationen zurück. Nach dem Ingenieur-Studium mit dem Schwerpunkt Landfahrzeuge startete er 1986 als Versuchsingenieur bei Knorr-Bremse. 1989 übernahm er dort die Teamleitung für „Elektropneumatische Ventile“. Von 1990 bis 1996 leitete er den Ausbau der Fahrversuchsabteilung „Neue Systeme“. Seine Expertise für elektronische Bremssysteme im Lkw erweiterte Roland Klement als Projektkoordinator von 1997 bis 2001. Ab 2001 war er als Projektleiter für die Entwicklung elektronischer Bremssysteme bei Knorr-Bremse...

Copyright information

© Sringer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  • Springer Fachmedien Wiesbaden
    • 1
  1. 1.Deutschland

Personalised recommendations