Advertisement

Sonderprojekte ATZ/MTZ

, Volume 21, Supplement 1, pp 8–11 | Cite as

„Eine neue Dimension der Fahrerentlastung“

  • Springer Fachmedien Wiesbaden
E-Klasse Interview
  • 21 Downloads

Die Daimler AG erzielte jüngst Rekordzahlen beim Absatz und der Rendite. Damit das so bleibt, ist ein Erfolg der neuen E-Klasse zwingend notwendig. ATZextra sprach mit Prof. Dr. Uwe Ernstberger, Michael Kelz und Dr. Thomas W. Hellmuth darüber, was die neue Version der besonders wichtigen Modellreihe auszeichnet.

ATZextra _ Herr Prof. Ernstberger, welche Ziele standen bei der Entwicklung der neuen E-Klasse im Vordergrund?

Ernstberger _ Die E-Klasse ist der Kern der Marke Mercedes-Benz und definierte in der Vergangenheit immer wieder aufs Neue die Maßstäbe im Segment der Business-Klasse. Bei der Entwicklung der neuen E-Klasse war unser Ziel kein geringeres, als die intelligenteste Business-Limousine der Welt auf die Straße zu bringen. Mit der neuen E-Klasse adressieren wir die Megatrends der Automobilindustrie: autonomes Fahren, Konnektivität und Effizienz. Darüber hinaus verkörpert die neue E-Klasse die traditionellen Tugenden von Mercedes-Benz Design, Komfort und Qualität.

Herr Kelz,...

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  • Springer Fachmedien Wiesbaden
    • 1
  1. 1.Deutschland

Personalised recommendations