Advertisement

ATZextra

, Volume 24, Supplement 3, pp 34–37 | Cite as

Digital Twins in der Komponenten- und Funktionsentwicklung für E-Fahrzeuge

  • René Honcak
Entwicklung

Bei der Entwicklung von E-Fahrzeugen lassen sich mit Digital Twins Reichweite und Betriebszustand frühzeitig virtuell bestimmen. Für ihren Einsatz hat ASAP ein virtuelles Prüfumfeld aufgebaut, in dem bei virtuellen Erprobungsfahrten zahlreiche Szenarien simuliert werden. Dadurch lassen sich Kosten und Aufwand in der Erprobung, dem Prototyping sowie der Produktoptimierung deutlich reduzieren.

Motivation

Die Reichweite von E-Fahrzeugen beeinflusst die Kaufentscheidung von Endkunden maßgeblich - für den flächen-deckenden Erfolg der Elektromobilität sind schnelle Fortschritte auf diesem Gebiet essenziell. Kunden müssen beispielsweise bei der Frage nach dem optimalen Ladezeitpunkt im Hinblick auf den Betriebszustand unterstützt werden. Informationen zur maximalen Reichweite entsprechend der Ladung des Fahrzeugs müssen für den Fahrer ebenfalls verfügbar sein. Lösungen hierfür stellen unter anderem Fahrfunktionen wie der prädiktive Effizienzassistent dar. Er sorgt bei Hybridfahrzeugen für...

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • René Honcak
    • 1
  1. 1.ASAPMünchenGermany

Personalised recommendations