Advertisement

ATZheavy duty

, Volume 12, Issue 4, pp 60–63 | Cite as

FutureSite - Testcenter zur Entwicklung der Baustelle von morgen

  • Jonas Odenthal
  • Georg Jacobs
  • Achim Kramer
  • Johannes Lipp
Forschung
  • 3 Downloads

Die Produktivität der Baubranche weist im Vergleich zu anderen Branchen ein sehr geringes Wachstum auf. Dies liegt unter anderem an der mangelnden Digitalisierung und der Komplexität des Systems Baustelle. Um die Produktivität zu steigern, werden neue, innovative Baustellentechnologien und Automatisierungslösungen für Baumaschinen benötigt. Das Institut für Maschinenelemente und Systementwicklung und der Lehrstuhl für Informationsmanagement im Maschinenbau der RWTH Aachen University entwickeln und errichten zu diesem Zweck ein europaweit einzigartiges Baustellen-Testcenter, auf dem neue Technologien herstellerunabhängig und unter realen Bedingungen entwickelt und erprobt werden können.

1 Motivation

Heutige Bauprojekte sind geprägt durch eine Segmentierung der Prozesskette sowie eine Fragmentierung der gesamten Baubranche. Die Folgen sind eine geringe Prozesssicherheit, große Verzögerungen und hohe Kostenüberschreitungen, die sich direkt in der Produktivität niederschlagen. So konnten...

Notes

Danke

Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert. Die Autoren bedanken sich bei dem Fördergeber.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Jonas Odenthal
    • 1
  • Georg Jacobs
    • 1
  • Achim Kramer
    • 1
  • Johannes Lipp
    • 1
  1. 1.RWTH Aachen UniversityAachenGermany

Personalised recommendations